Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

Sein Sportfreund meinte, er hätte im Männerkörper die Seele einer Frau,

der junge Mann wurde darauf sehr rauh

und von der Bundeswehr ziemlich verroht,

hatte er seinem Freund mit Gewalt gedroht,

dreissig lieblose Jahre später würde er sich dafür nicht mehr schämen

und solche Worte als ein Kompliment nehmen,

doch da hatte seine Seele komplett ihre Identität verloren

und weder eine Frau noch einen Mann geboren.

12:08 10.03.2010
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

poor on ruhr

Vielseitiger interessierter Arbeiter und ziemlich stark in die in die in aller Welt bekannten Pandabären vernarrt. 🐼
poor on ruhr

Kommentare 2