"Trump Could Be The Greatest President" ...

Trump, CNN, RobertKennedy ...in History", meinte Robert Kennedy jr in einem CNN - Interview.
Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

Gleichgeschaltete Medien / Lückenpresse / Lügen der Presse / postfaktisch / Fake News / Alternative Fakten usw. etc.

Ach was haben uns diese Begriffe und ihre ideologisch verbrämten Deutungen Zeit gestohlen. Kostbare Zeit, die fehlte um mal seine Hausaufgaben zu machen und Fakten selbst zu recherchieren - ohne nach Links und Rechts zu blicken.

Overpaid and underperformed

Ach kommen Sie, wir wissen doch alle, wie unsere hochdotierten Journalistinnen sich in ihrer "selbstfabrizierten News-Tunke" suhlen und uns ein A für ein Z vormachen wollen. Jaja - Ausnahmen bestätigen die Regel. Nur diese findet man schwerer als eine Stecknadel im berühmten Heuhaufen. Ich habe einige Beispiele hierzu in meinen 3 Teilen aufgezeigt - bitte zum Nachlesen: Link zum Teil 3.

Robert Kennedy Jr: ‘Trump Could Be The Greatest President In History’

... sagte er in einem CNN-Interview.

Ein Interview, das Geschichte schreiben könnte, weil

- es aus der höchst-angesehendsten Familie der Demokraten stammt

- Robert Kennedy seine Meinung präzis begründet, wie sie bisher noch keine Zeitung der "Corporate-Media" auch nur mit einem Wimpernschlag andachte,

- diese klaren Worte bei CNN sicher niemand erwartet hatte,

- es an der Zeit ist, die billige Propaganda, die immer schneller in sich zusammenbricht, aufzugeben, um sich den FACT-NEWS zu widmen - wo man genügend Angriffpunkte findet, Trump in der Sache zu kritisieren.

Was sagte Robert Kennedy Jr. genau im O-Ton:

- "Well I think Donald Trump can be any kind of president he wants. He has this extraordinary opportunity because he’s coming into office less burdened by obligation than probably any president in our history, with the possible exception of Andrew Jackson,” Robert Kennedy Jr said.

- Both of them, Jackson and Trump, came in, people were sickened, people were outraged, and he became, unless you were an American Indian, a very good president at defending the country against corporate power, and really democratizing American in many ways."

Der Schock des CNN-Journalisten Lemon saß tief und sein Gesicht war zu einer steinernen Maske verrutscht. Er unternahm einen letzten Versuch und zwang Kennedy einen Vergleich seiner Familie mit Trump auf, in dem er fragte:

"Do you think the new Kennedys, do you think that’s a fair competition?”

“Like I said, I think he can be any kind of president he wants, I think he can be the greatest president in history,” Robert Kennedy Jr said.

- - - - -

"A liberal environmental lawyer praising Trump?

And he’s a top Democrat and a Kennedy?

It doesn’t get any worse for CNN and liberals".

- - - - -

Da bleibt nur abzuwarten, ob dieses Interview von CNN auch in unsere öffentlich rechtlichen TV-Anstalten und in die Mainstreammedien Eingang findet und gesendet/gedruckt wird ...

00:59 01.03.2017
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

Pregetter Otmar

Prom. Ökonom, Uni-Lektor, Buchautor. Mein Credo: gute Recherche + griffige Kritik = Lesenswert.
Pregetter Otmar

Kommentare 16