Pregetter Otmar

Prom. Ökonom, Uni-Lektor, Buchautor. Mein Credo: gute Recherche + griffige Kritik = Lesenswert.
Pregetter Otmar

B | Kurz: Schuld sind Migranten,Migrant.., Mig..!

Kurz, ÖVP,NR- Wahl2017 "Um zu täuschen, ist dem Blender jedes Mittel recht.“ (Katharina Eisenlöffel).

B | Pu(t)scht der Mainstream Kurz zum Kanzler?

Kurz, ÖVP,NR- Wahl2017 "Wenn einer nichts gelernt hat: dann organisiert er. Wenn einer aber gar nichts gelernt und nichts zu tun hat: dann macht er Propaganda.“ (Kurt Tucholsky)

B | Dönmez/Kurz/Amon:"Dirty wins" – wozu wählen?

Kurz, ÖVP,NR- Wahl2017 "Intrigante Leute sind schwache Köpfe, öfters haben sie Einfälle, aber im Großen kann ein böser Mensch nichts einsehen." (Immanuel Kant)

B | Wahl2017: Ist Sebastian Kurz ein Lügner? Ja!

Österreich,Kurz,Wahl2017 "Der Lügner hofft vergeblich Treu und Glauben." (Goethe)

B | Grosse Lüge - Arbeitsmarkt_Flexibilisierung.

Hartz4, Flexibilisierung "Wer findig genug ist, eine Lüge glaubhaft darzustellen, mag lieber geradezu die Wahrheit sagen". (Oscar Wilde).

B | Sep/11/1973 - Chile: Militär- und CIA-Putsch.

Chile, SEP-11, CIA,Putsch Wenn irgendwo zwischen zwei Mächten ein noch so harmlos aussehender Pakt geschlossen wird, muss man sich sofort fragen, wer hier umgebracht werden soll. (Bismarck)

B | ÖVP-Kurz: Wer wenig hat, bekommt noch weniger

Kurz, ÖVP,NR- Wahl2017 "Der Mangel an Urteilskraft ist eigentlich das, was man Dummheit nennt, und einem solchen Gebrechen ist gar nicht abzuhelfen". (Immanuel Kant).

B | FPÖ - Programm: "Es wird a Wein sein" ...

FPÖ, Strache, Wahl2017 Dass Strohköpfe Holzköpfen das bisschen Wasser reichen können, werden letztere mit Verweis auf das Fehlen des zu „strohdumm“ analogen Attributs bestreiten. Renzie, Thom

B | kurz-kürzer-Kurz: ÖVP/Soziale Gerechtigkeit?

Kurz, ÖVP, Flüchtlinge Der niederträchtigste aller Schurken ist der Heuchler, der dafür sorgt, daß er in dem Augenblick wo er sich am fiesesten benimmt, am tugendhaftesten auftritt. (Cicero)

B | Krise 2007: Große Ahnungslosigkeit der Medien

Finanzkrise2007, Medien, "Over time ... who ever controls the money system, controls the nation" (Stephan Zerlenga, American Monetary Institute).