Christoph Hilger

Schreiber 0 Leser 0
Avatar
RE: Die Online-Versuchung | 04.03.2010 | 12:46

Ich habe mit Interesse den gelungenen Blogbeitrag mit dem Plädoyer für die “goldene Mitte” verfolgt. Auch unser Credo bei “Jappy” beinhaltet den Brückenschlag zwischen Virtualität und Realität, die als gleichberechtigte Seiten nebeneinander existieren. Daher freut es uns zu beobachten, wenn sich junge Leute für den Facettenreichtum und die Tiefschichtigkeit von Freundschaft stark machen. “Jappy” erleichtert Menschen, sei es über große oder kleine Distanzen, die Pflege von Freundschaft und Kommunikation. Doch erst durch reale Inhalte erwachen viele dieser zwischenmenschlichen Beziehungen zum Leben. Damit keiner der beiden Teile zu kurz kommt, muss daher folgerichtig ab und an auch mal der “On-Off-Schalter” betätigt werden.