Sozialökologische Transformation

Zukunftsperspektiven Die englische Ausgabe von 'Neuordnung.' ist nun m open access im Internet veröffentlicht - Aufruf zur Diskussion und Bekanntmachung.

Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community.
Ihre Freitag-Redaktion

Perspektiven der sozialökologischen Transformation.

Liebe Forumsmitglieder,

das Manuskript "Neuordnung. Eine friedliche und nachhaltig entwickelte Welt ist (noch) möglich" ist nun im englischen Text vollständig lektoriert worden. Vielen Dank an die Korrekturleser_innen aus 6 Ländern!!!

Die konzeptionellen Überlegungen gehen von zwei Schlüsselfragen aus:

  • Wie können die nachfolgenden Genrationen vor den gegenwärtigen Systemstrukturen und der Lebensweise der aktuell lebenden Generationen geschützt werden?
  • Wie kann die dringend notwendige sozialökologische Transformation auf allen Ebenen – von der Mikro- bis zur Makroebene, von der Persönlichkeitsentwicklung bis hin zur Veränderung globaler Strukturen - gelingen?

Das Buch ‚ Realignment – A peaceful and sustainably developed world is (still) possible‘ mit seinen 418 Seiten ist nun international frei lesbar (und damit diskutierbar) veröffentlicht.

Zunächst einmal würde ich mich freuen, wenn Sie/ihr einen Blick in das im open access jetzt vollständig publizierte Manuskript werfen bzw. einige Kapitel lesen würden/et.

Meine weitere Bitte nun: Könntet ihr/könnten Sie den Link zum Buch mit einer persönlichen Empfehlung an euren/Ihren nationalen und internationalen E-Mail-Verteiler schicken, wenn ihr/Sie eine Verbreitung des Manuskripts wichtig findet/n? Ihr/Sie könnt/en auch den Hinweis geben, dass ich gerne bereit bin, auf Kommentare zu antworten oder in ein Gespräch einzutreten (klaus@moegling.de).

Der Link zum frei einsehbaren englischsprachigen Manuskript lautet:

https://www.klaus-moegling.de/international-edition/

Außerdem sind einige Schlüsselkapitel des Buches – u.a. das zusammenfassende Schlusskapitel - auf einer anderen Unterseite auf Deutsch verfügbar:

https://www.klaus-moegling.de/aktuelle-auflage-neuordnung/

Derzeit lesen politisch Interessierte das Buch in etwa 30 Staaten auf der Homepage. Professoren der Universitäten in Cambridge (USA, Harvard), Helsinki (Finland, University of Helsinki) und Oxford (GB) haben mir zurückgemeldet, dass sie mit ihren Politikstudenten in diesem Semester einzelne Kapitel des Buches lesen und mit mir ins Gespräch kommen wollen.

Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie/ihr die Hinweise zum Manuskript (auch international) weitergeben würden/et. Dies ist möglicherweise ein kleiner Beitrag auf dem Weg zur notwendigen sozialökologischen Neuordnung. Die Förderung der regionalen und internationalen Kommunikation über politische Strategien für eine gesellschaftliche Neuordnung kann als eine wichtige politische Aktion angesehen werden.

Ich würde mich freuen, mit euch/Ihnen über das Buch "Neuordnung“ bzw. „Realignment" in Kontakt und im Gespräch zu kommen.

Herzlichen Dank für Ihre/eure eventuelle Mitwirkung und beste Grüße

Klaus Moegling

Perspectives on socio-ecological transformation.

Dear Forum Members,

the manuscript "Realignment. A peaceful and sustainably developed world is (still) possible" has now been fully proofread in English. Many thanks to the proofreaders from 6 countries!!!

The conceptual considerations are based on two key questions:

- How can future generations be protected from the current system structures and lifestyles of the currently living generations?

- How can the urgently needed socio-ecological transformation succeed on all levels - from micro to macro, from personal development to the change of global structures?

The book ' Realignment - A peaceful and sustainably developed world is (still) possible' with its 418 pages is now internationally freely readable (and thus discussable).

First of all, I would be pleased if you would take a look at the manuscript, which is now fully published in open access, or read some chapters.

My further request now: could you send the link to the book with a personal recommendation to your national and international email distribution list, if you think a distribution of the manuscript is important? You can also give the hint that I would be happy to respond to comments or enter into a conversation (klaus@moegling.de).

The link to the freely viewable English-language manuscript is:

https://www.klaus-moegling.de/international-edition/

In addition, some key chapters of the book - including the summary final chapter - are available in German on another sub-site:

https://www.klaus-moegling.de/aktuelle-auflage-neuordnung/

Currently, politically interested people in about 30 states are reading the book on the home page. Professors at the universities of Cambridge (USA, Harvard), Helsinki (Finland, University of Helsinki) and Oxford (UK) have reported back to me that they want to read individual chapters of the book with their politics students this semester and engage in conversation with me.

I would be very happy if you would pass on the notes on the manuscript (also internationally). This may be a small contribution on the way to the necessary socio-ecological reorganization. Promoting regional and international communication on political strategies for social reordering can be seen as an important political action.

I would be happy to get in touch and in conversation with you about the book "Neuordnung" or "Realignment".

Many thanks for your possible cooperation and best regards

Klaus Moegling

Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

Klaus Moegling

Prof. Dr. i.R., Pol.wiss. u. Soziologe, Uni Kassel, Autor von 'Neuordnung', 3. aktualisierte u. erweiterte Auflage, 2021 (Verlag Barbara Budrich)
Klaus Moegling

Was ist Ihre Meinung?
Diskutieren Sie mit.

Kommentare einblenden