radlcaesar

Schreiber 0 Leser 0
Avatar
RE: Die Enteignung geht weiter | 07.05.2013 | 23:37

Ich finde die Überschrift durchaus treffend, und die Konsequenzen bedrohlich, und zwar für alle, die für irgendeine nicht staatliche Rentenversorgung sparen. Ein Prozentpunkt weniger macht am Ende z.B. bei einer Rentensumme von 100.000 Euro leicht 10.000 Euro weniger aus. Man darf nicht vergessen, dass zukünftig ALLE auf eine privat organisierte Rente angewiesen sein werden. Einige Kommentatoren scheinen das nicht klar zu sein.