"Sich fügen heißt lügen"

Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

9. Juli. Vor 75 Jahren der letzte Lebenstag Erich Mühsams, eh er - noch in der Nacht des Reichstagsbrands eingesperrt - in Oranienburg ermordet wurde. Bleibendes Motto Mühsams: "Sich fügen heißt lügen."

Es zeichnet sich kaum ab, dass zu diesem Anlass in diesem Land dem Revolutionär und genialen Dichter größere Aufmerksamkeit gewidmet würde. Im Land der Fügsamkeit erinnern sich wenige ihrer großen Revolutionäre.

14:21 09.07.2009
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

rama

1953 geboren, Dipl.-Journalist, Redakteur. Aktiver Gewerkschafter, Naturfreund. Was ich an mir selbst am ehesten schätze: noch immer ziemlich neugierig, der Solidarität noch nicht abgeschworen und für das hohe Alter (hoffentlich) noch wenig zynisch.
Schreiber 0 Leser 0
Avatar

Kommentare 9

Avatar
meisterfalk | Community