Ramphastos

Schreiber 0 Leser 0
Avatar
RE: Das Gefühl, auf einem Stern zu sein | 02.09.2011 | 00:10

Ein netter Reisebericht, nicht mehr.

Ich vermisse Informationen darüber, wie die staatlichen Institutionen in Bolivien seit Morales Amtsantritt tatsächlich funktionieren. Die Präambel der neuen Verfassung finde ich derart lächerlich ("Pacha mama", gegen den "Neoliberalismus"), dass ich mich frage, wie ernst man diese Regierung nehmen kann.

Der Artikel berücksichtigt auch noch nicht die aktuellen Proteste in Bolivien gegen den Bau einer Fernstraße durch den TIPNIS (Nationalpark Isiboro-Sécure) und Morales dubiose Rolle in diesem Konflikt.

Bin sehr skeptisch gegenüber der Morales-Regierung. Ob sie besser, schlechter oder genauso schlecht ist wie die früheren rechten Regierungen, kann ich nicht beurteilen, da ich erst seit wenigen Jahren die Geschehnisse in Bolivien verfolge.