Ende einer ost deutschen Karriere

REGINE HILDEBRANDT Die brandenburgische Sozialministerin gibt auf
Exklusiv für Abonnent:innen

"Wer ist besiegt? Die Siege und Niederlagen der Großkopfigen oben und der von unten fallen nämlich nicht immer zusammen, durchaus nicht." (Brecht: Mutter Courage)

Regine Hildebrandt, die Mutter Courage des Ostens, hat das Handtuch geworfen. Nicht besiegt, aber an den Rand einer Partei gedrängt, in deren Mitte sie über viele Jahre zu stehen glaubte - und im Bewusstsein der Brandenburger auch stand. Die SPD hat mit ihr auf eines ihrer Zugpferde verzichtet. Niemand kann mit Bestimmheit sagen, wo sie ohne Regine Hildebrandt stünde. Allerdings: "verzichtet" ist das falsche Wort. Das Zugpferd selbst mochte nicht mehr in einem Geschirr laufen, in dem seine Kraft benutzt, seine Vorstellungen aber ohne Einfluss auf die Richtung waren. Diejenigen, die sie nach Maßgabe ih