reisender

Schreiber 0 Leser 0
Avatar
RE: Christian Pfeiffer - mal so, mal so | 11.01.2013 | 20:00

Wie auch immer,der Tatbestand,dass die" Kirche der Wahrheit" ihre uebliche weise bebehaelt,andere Moralisch zu bevormunden,es aber selbst Nicht so genau nehmen mit der Wahrheit.

Was nicht in den Kram passt wird Unterdrueckt oder abgeaendert,

ganz wie es schon mit dem Buch der"Wahrheit" gescha.....

RE: Das letzte Bollwerk | 06.01.2013 | 22:26

Wenn dringent benoetigter Wohnraum zu Mietendie sich auch ein Normalerdiener leisten kann nicht angeboten wird und andeseits Gebaeude Zwecks Spekulatsion oder was auch immer fuer Gruende, dann ist meiner Meinung nach ein esetzung Gerechtfertigt und Keine Straftat.........

RE: Lob der Aufklärung | 05.01.2013 | 02:14

Zum Schuldenabbau werden Verschiedene Moeglichkeiten genannt,aber wie waere Dass:z.Z.betragen die Schulden etwas ueber 2Billionen,dem gegenueber stehen etwa 10Billionen Privatvermoegen dass mit Abstand meiste bei nur 10%und von diesen 10%ist der Loewnanteil bei den wenigen etwa max 1% heisst die koennten leicht die schulden mit ein schlag loeschen,zumal wenn man bedenkt wie die wohl zu diesem Reichtum kamen,nur wer an Weihnachtsmann&Osterhasen glaubt,kann glauben dass die das durch Ihre eigene Gosse Leistung Fleiss koennen usw haben,

Wo kommts her?Ist doch wohl die Arbeit von den Vielen,die auch die Zinsen fuer die Vermoegen Erwirtschaften&ueberhaupt an der Ladenkasse alles mit finanzieren,auch die Steuern sind wie die Arbeitskostenen in die Preise gerechnet,die gleichen Steuern,die sie dann Absetzen kennen wenn nicht gleich in Steueroasen leiten...........