reneè

Schreiber 0 Leser 0
Avatar
RE: Ein Gebot des Abstands | 27.02.2010 | 18:19

Lieber Jens,
die Forderung nach Senkung der Hartz4-Sätze durch Westerwelle ist doch "nur" das Einstimmen der Bevölkerung auf diese Maßnahme, mit der kurzgedacht die Steuerentlastungen seiner Klientel demnächst finanziert werden sollen. Und diese Klientel will auch keinen Mindestlohn. Also: Passt doch alles.
Grüße reneé