Remissioniert den deutschen Osten!

Werte Gebt mir richtige Werte! Ich bin die deutsche Einheit nicht wert! (Zusammengefleischhauert)
Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

Immer wieder ein Fest, die Kolumnen von Fleischhauer auf SPON. In letzter Zeit auch öfter einige Gedanken dabei, die sich aufzugreifen lohnen. Seine Heutige ist auf jeden Fall lehrreich. Ich muß über meine Rolle nachdenken und an mir arbeiten.

http://www.spiegel.de/politik/deutschland/toleranz-war-die-wiedervereinigung-ein-fehler-a-1067871.html

Fleischhauer holt die guten, alten Weisheiten – kuscheliger, westdeutscher Kleinstadtstammtische – über den missratenen Ostler, also auch mich, wieder aus der Schublade.

Ich habe von Maaz und Pfeiffer gelernt, daß ich als Kind kollektiv falsch "gekackt" habe und wegen all der autoritären Erziehung, im Kinderferienlager, ganz kurz vor der Mundlos'igkeit stehe. Durch den bedeutenden Gegenwartsphilosophen, Spezialisten für antiautoritäres Denken und Strukturen, Jörg Schönbohm, weiß ich über die mir innewohnenden Gefahren meinen Nachwuchs in Blumentöpfen zu deponieren. ( http://www.spiegel.de/politik/deutschland/kindstoetung-in-brandenburg-die-unkultur-des-wegschauens-a-368466.html )

Und nun ist es raus. Ich bin nicht reif für die deutsche Einheit. Störe. Alles wegen der mir fehlenden christlichen Erziehung und Werte.
Also los, missioniert und rettet mich endlich für die bundesdeutsche Demokratie (oder wenigstens meine Nachkommen in 3.Generation)!

21:23 15.12.2015
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

resignado

?
Schreiber 0 Leser 0
Avatar

Kommentare 12

Avatar
Ehemaliger Nutzer | Community
Avatar