RE: Vergeßt das E am End | 11.09.2014 | 11:26

Danke Warrigal.

"... Flagge zeigt halt wirklich der am besten, der sie versteckt oder verfremdet"

Da kann ich nur zustimmen und darüberhinaus weist dieser Satz auch auf die Macht der Kunst hin.

ps

Auch von Ihnen habe ich schon länger nichts mehr gehört. Hielt es schon für möglich, Sie würden hier unter neuer Internet Identity zu gange sein.

RE: Wo bin ich? | 09.09.2014 | 20:17

Ein hoch spannender Text!

"Ein Abend, der mit Reger beginnt, wirft die Frage auf, wie die neuere Musik mit dem Phänomen der Ziellosigkeit zu Rande kommt. "

Darf ich das auch als Phänomen der Beliebigkeit verstehen? - wenn ja, dann ist dies mE ein großes allgemeines Thema nicht nur in der Musik sondern in der Kunst überhaupt und spriucht ein zentrales Problem an. Wobei das was für den einen Beliebigkeit darstellt, für den andern eine hochdramatische, stringente Narration.

"Man kann aber von der Methode nicht schon aufs Resultat schließen."

Wie wahr!

"... wie sich die Beteiligten ein Glück einreden, das sie nicht haben."

Bringt Schoenbaerg damit nicht über die Universalität der Musik die Universalität dieser, nur auf der ersten Blick banalen privaten Frage, zum Ausdruck, nämlich diejenige, deren Beantwortung auf die Unmöglichkeit des Affirmativen hinausläuft.

Durch Sie angeregt, höre ich gerade Helmut Lachenmanns Ausklang auf YouTube. Im Bild nur ein Schwarzweißbild von Dresden, kriegszerstört. Als wäre es dafür geschrieben.

RE: Wider die Langeweile! | 09.09.2014 | 19:39

Sorry, habe nicht die Zeit den ganzen lesenswerten Thread zu lesen, gehe daher zurück auf Anfang - JA:

Wider die Langeweile! - schließlich heißt es ja auch in Mediensprech: Infotainment.

Großartiger Blog zum Thema.

RE: Nur der Schein ist rein! | 04.09.2014 | 18:17

nur gestern bei mir nicht - Explorer mag ich irgendwie auch nicht

RE: Nur der Schein ist rein! | 03.09.2014 | 19:18

Nur n bischen Zeit - und mit nur einem offenen Tab scheint der Explorer heute stabiler zu laufen als Chrome, allerdings checkt Microsofts altes Teil nicht wie Chrome, wenn ich Benachrichtigungen geklickt habe.

RE: Nur der Schein ist rein! | 03.09.2014 | 18:21

Der alte Spruch, der Klügere gibt nach, weshalb die Welt von den Dummen regiert wird, gilt eben immer noch ...

RE: Nur der Schein ist rein! | 03.09.2014 | 17:29

Aber ja doch - total friedlich war das gemeint!!!

RE: Nur der Schein ist rein! | 03.09.2014 | 17:28

Ja, Risikofreude von Männeren ist - ich erinnere mich da an eine Untersuchung - wohl auch für berufliche Vorteile verantwortlich. Das läuft dann so: Unterqualifizierte Männer bewerben sich eher als unterqualifizierte Frauen.