Objekt #5 - unter Isarbrücke

Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

Beim Aufzustellen von Objekt #4 hatte ich Probleme dafür wußte ich anschließend aber auch, welches Objekt dort hingehört: das ehemalige Objekt #7 der Installation DER MENSCH ; DER MÜLL UND SEIN b a c h. Seit gestern steht es, gehalten von aus dem Kiesbett ragendem Baustahl – hier:

http://farm6.static.flickr.com/5137/5444633623_3423556d14.jpg

… in 22 Tagen werde ich es – so noch da – wieder abholen.

Es ist nun leicht modifiziert. Ich mußte es ohnehin reparieren, da leicht beschädigt. Dabei mißfiel mir etliches an der ursprünglichen handwerklichen Ausführung. Es war eines der ersten Objekte überhaupt, weil ich im Umgang mit PVC noch ungeübt. Meine Unzufriedenheit mußte ich damals unterdrücken. Jetzt wäre es reine Faulheit gewesen. Am Ende waren drei Stücke Stahlseil einzubauen, um mich dafür im Endeffekt echt zufrieden zu stellen. Die Seilstücke tragen im übrigen auch schon eine Geschichte in sich – sie waren an einem gescheiterten Versuch beim Wort und beteiligt – dem Objekt #9 der Ausgangsinstallation (siehe oben).

15:36 14.02.2011
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

Kommentare 2