Robert Kurz

Publizist und Journalist
Schreiber 0 Leser 0
Avatar

Vor dem Karren des Kapitals

Marktlogik Nicht mit dem Staat allein, aber auch nicht ohne ihn: Opel wird zum Modellfall einer desolaten Widerspruchsbearbeitung

Kein Meister der Krise

Axel Weber Mit dem Bundesbankpräsidenten soll ein geldpolitischer Hardliner die Europäische Zentralbank führen

Forcierte Zwangsarbeit

Lohn und Brot Soeben hat die Drogeriekette Schlecker vorgemacht, wie man Beschäftigung erhält – und auch der Druck auf Erwerbslose wird erhöht

Erfolgsrhetorik fürs Volk

G20-Gipfel Der G20-Gipfel in Pittsburgh endete mit vollmundigen Erklärungen der beteiligten Spitzenpolitiker. Die Rede ist von einer „neuen Weltwirtschaftsregierung“

Die Leichen im Keller des Finanzsystems

Nullkommanichts Ein klitzekleines Wachstum im II. Quartal 2009 hebt die Stimmung im Sommerloch. Doch in Wirklichkeit ist die Krise auf dem Arbeitsmarkt noch gar nicht angekommen.

Blühende Wirtschaft

Wachstumslogik Vom schönen Schrumpfen: Wachstumskritiker fordern ein radikales ökonomisches Umdenken. Kann die Idee einer wachstumslosen Wirtschaft den Ausweg aus der Krise bieten?

Suppenküchen-Sozialismus

Krise II Das ­soziale Notstandsprogramm für die Zeit nach der Wahl zeichnet sich bereits ab. Ein erstes Szenario könnte in einer drastisch erhöhten Mehrwertsteuer bestehen

Entgiftung der Geldinstitute

Bad Bank Finanzminister Steinbrück (SPD) will die faulen Wertpapiere der Banken in Zweckgesellschaften zwischenlagern – die aktuelle Spielart des Projektes "Bad Bank"

Politischer Schrott

Krisenverwaltung Die Abwrackprämie bringt im Wahljahr nur einen simulierten Zuwachs an Kaufkraft. Das böse Erwachen kommt danach, wenn kein politisches Legitimationsbedürfnis mehr besteht