Mathis Römer

Studiert Philosophie, Politik und Wirtschaft an der Universität Leiden, Themenschwerpunkte insb. Aufmerksamkeitsökonomie und Medienkritik.
Mathis Römer

Keine Kommentare