Ende der Vertraulichkeit

STAATLICHE ÜBERWACHUNG Moderne Telekommunikation ermöglicht Persönlichkeitsprofile, demnächst europaweit
Exklusiv für Abonnent:innen

Jede Telefon-, Handy-, Fax-, E-Mail-, Internet-, Teledienst-Nutzung hinterlässt vielfältige Datenspuren in den digitalen Systemen. Zusammengefügt und verdichtet können sie regelrechte Persönlichkeits profile und Bewegungsbilder ergeben, aus denen sich zum Beispiel Kommunikations- und Konsum-Verhalten oder Reisebewegungen einzelner Nutzer ablesen lassen. Das Grundrecht auf ein Fernmelde- und Telekommunikationsgeheimnis, wie im Grundgesetz geschützt, ist also längst ausgehebelt. Im Herbst 1999 haben Datenschutzbeauftragte einiger Bundesländer Alarm geschlagen: In den vergangenen Jahren sind die staatlichen Lauschbefugnisse durch ausufernde Überwachungsvorschriften und -maßnahmen ständig erweitert worden.

Aber auch nach alter Methode wird