Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

Laufzeitverlängerung für Kernkraftwerke, Angela Merkel (kinderlos, 1954 geboren), dann ist sie 83, ihr kann die Welt jetzt schon egal sein! Danke Frau ex Umweltministerin, auch im Namen unserer Kinder!

Konzerne haben in Geheim Atomvertrag massive Schutzklauseln. Die Atomkonzerne haben sich in dem Vertrag mit der Bundesregierung weitreichende Schutzklauseln zusichern lassen.

Nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur dpa sind die Kosten für die mögliche Nachrüstung auf 500 Millionen Euro je Kernkraftwerk begrenzt. Das Kernkraftwerk Grohnde an der Weser. SPD und Grüne fordern von der Bundesregierung den Geheimvertrag mit der Atomwirtschaft zu veröffentlichen.

Auch würden sich die Zahlungen der Konzerne für den neuen Ökostrom-Fonds reduzieren, wenn eine künftige Regierung die 2016 auslaufende Atomsteuer verlängern oder erhöhen will. Das geht aus der der vertraglichen Vereinbarung zwischen Regierung und Eon, RWE, EnBW und Vattenfall hervor, die der dpa vorliegt.

19:07 03.09.2010
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

Roland Regolien

Krieg verändert die Persönlichkeit des Menschen, er erzeugt Hass, Gewalt und tötet das Gefühl der Mitmenschlichkeit.
Schreiber 0 Leser 0
Roland Regolien

Kommentare 4