Welche Wahl haben die Menschen?

Was ist links? Welche Wahl scheinen die Menschen heute nur noch zu haben?
Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

Sie haben nur die Wahl zwischen Neoliberalismus als perfidem Neofaschismus, der die Menschen durch Schulden versklavt oder einem offenen Faschismus, der Kapitalismus in seiner brutalen Form mit Diskrimminierung Menschen zeigt, welche Wertigkeit sie als Humankapital haben.

Gibt es denn gar keine Alternativen? Doch natürlich. Ein Bernie Sanders hat gezeigt, dass es anders geht. Ein Jeremy Corbyn und eine Sahra Wagenknecht zeigen, dass es anders geht. Doch interessanterweise werden die Sanders, Corbyns und Wagenknechts genau von denen torpediert, die dem linksliberalen Bürgertum angehören. Die Ausverkäufer der Sozialdemokratie machen sich so zu den eigentlichen Steigbügelhaltern der Rechten. Die entscheidende Frage dürfte es da sein, ob dies volle Absicht ist oder ob unsere selbsternannten Eliten in und links der Mitte es wirklich nicht besser wissen?

Die Neoliberalen (SPD, CDU und Grüne) setzen total auf Identitätspolitik (Minderheiten, Antideiskrimminierung, Feminismus-Gendermainstream, LGBT ...) um von der eigentlichen Ursache - dem Neoliberalismus - abzulenken. Gleiches Spiel was AfD betreibt mit Flüchtlingen und Islam.
Linke sollten jetzt einfach nur cool bleiben und sich nicht davon ablenken lassen. Jetzt muss die Linke stur eine Linie halten und das ist gegen Neoliberalismus vorgehen als die Ursache aller Probleme.
Lasst euch nicht vereinnahmen von der AfD Linie und lasst euch nicht vereinnahmen von der SPD-CDU-Grünen Linie.
Links ist eigenständig und hat nur eine einzige Linie und das ist die Bekämpfung des Neoliberalismus.

13:51 16.11.2016
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

Rüdiger Heescher

Rüdiger Heescher ist Gründungsmitglied von attac und hat von 2006-2010 für die Bundestagsfraktion und Parteivorstand der Partei Die Linke gearbeitet.
Rüdiger Heescher

Kommentare 12