Roland Bathon

Journalist und Politblogger über Russland und Osteuropa /// Twitter: @nachrussland
Roland Bathon

B | Verliert Russland seine Freunde in der EU?

Tschechien-Konflikt Moskau und Prag befinden sich in schwerwiegenden Auseinandersetzungen - auch die „Russlandversteher“ in der EU wie die Slowakei und Ungarn stehen auf tschechischer Seite.

Die Russlandpolitik einer Kanzlerin Baerbock

EB | Die Russlandpolitik einer Kanzlerin Baerbock

Berlin Es gibt Zweifel, ob Annalena Baerbock im Kanzleramt einen so harten Russlandkurs verfolgen könnte wie aktuell in der Opposition

Hoffnungsschimmer für das Donbass

EB | Hoffnungsschimmer für das Donbass

Ukrainekonflikt Nach der Eskalation gibt es erstmals Signale für eine Entspannung der geopolitischen Lage bezüglich der Ostukraine. Diese sind vor Ort jedoch noch nicht angekommen

B | Wie tickt das junge Moskau politisch?

Interview Sind junge Russen oppositionell oder desinteressiert? Werden Absolventen von Elite-Unis auf linientreu getrimmt? Wie denken sie politisch? Ein Gespräch mit Julia Dudnik

Donbass vor einem neuen Krieg?

EB | Donbass vor einem neuen Krieg?

Ostukraine Während die beiden Konfliktparteien und ihre Unterstützer mit dem Finger aufeinander zeigen, wird eine Eskalation durch die Dynamik vor Ort zunehmend wahrscheinlicher

Nach Muskelspiel: Eiszeit oder Normalisierung

EB | Nach Muskelspiel: Eiszeit oder Normalisierung

USA-Russland Es gibt kleine Entspannungszeichen zwischen Washington und Moskau. Fortschritte scheitern aus russischer Sicht am Selbstbild der USA – Scharfmacher haben beide Seiten

B | Bidens Putin-Angriff erzürnt Moskaus Experten

Putin als „Killer“ Scharfe Angriffe von US-Präsident Biden auf den Herrn des Kreml lösen in Moskau auch bei sonst zurückhaltenden außenpolitischen Experten scharfe Reaktionen aus.

B | Putinpartei im Rekord-Stimmungstief

Russland Eine Umfrage sieht die Putinpartei „Einiges Russland“ von der Unterstützung der Russen auf einem Fünfjahrestief. Was ist die Ursache und profitiert davon die Opposition?

Die AfD in der Impfstofffabrik

EB | Die AfD in der Impfstofffabrik

Russland Die AfD ist wieder zu Besuch in Moskau. Was der Kreml damit bezwecken will, ist für die dortige Presse klar – aber was bringt der Besuch den deutschen Rechten?

B | Russland: Helfen Sanktionen Menschenrechten?

Sanktionskrieg Mit Sanktionen will man seit Jahren die russische Regierungspolitik ändern. Die Botschaft kommt auch bei russischen Experten nicht an und vor Ort erreicht wird nichts.