Nur ein Kniefall vor Gott

ALGERIEN Das Angebot eines Teils der islamistischen Guerilla zielt auf einen ehrenhaften Frieden
Exklusiv für Abonnent:innen

Der neue Präsident Abdelaziz Bouteflika erntet derzeit die Früchte einer seit längerem intern stattfindenden Verständigung zwischen der Armee und einer bewaffneten Formation der Islamischen Heilsfront (FIS). Die Armée Islamique du Salut (AIS/Islamische Heilsarmee) will mit einem unbefristeten Waffenstillstand zu einem Ende der alltäglichen Gewalt beitragen. Ein Schritt, den der moderate Flügel des islamischen Bewegung mit der Hoffnung verbindet, in absehbarer Zeit wieder politische Rechte zu genießen, die seit mehr als sieben Jahren verweigert werden.

Alle sieben Kandidaten für die Präsidentschaftswahlen am 15. April hatten mit erstaunlicher Bestimmtheit versprochen, das Land dem zivilen Frieden entscheidend näherzubringen. Erst jetzt w