saidboluri

Said Boluri, Sozialwissenschaftler. Sozalpädagoge in der Jugendarbeit. Themen: Migration, Jugend und Naher Osten.
saidboluri
RE: Crash mit Ansage | 03.01.2018 | 13:32

Ja der böse Westen! Ich weiß! Aber dass die iranischen Paramilitärs Und Die Kleriker abgewirtschaftet Haben Und nur Selbst Vom Atomdeal Profitieren Wird Nicht Erwähnt. Und die Proteste.... Für Die Region Ist es Nicht Gut!? und Warum? Ich wusste gar nicht wie gut die Mullahs für Syrien Und Irak sind. Und für Die Bevölkerung? Die Lüge Von Reformen Und moderate Kleriker glauben die Menschen schon lange nicht mehr. Wie wäre es mit Solidarität mit den Menschen im Land?

RE: Burgfrieden gegen IS-Krieger | 16.08.2015 | 14:29

Was nicht erwähnt wird ist das Zuschauen wie NATO Verbündeter Türkei die IS Bekämpfer bekriegt. Die Kurden könnten einen echten und nachhaltigen Sieg gegen IS hervorbringen.

RE: Auch Obama muss jetzt liefern | 19.07.2015 | 16:10

Präsidenten und Mandatsträger sind in der Islamischen Republik austauschbar. Das politische System bestimmt die Tagespolitik und sie wird vom religiösen Oberhaupt Khamenei bestimmt. Was soll also die Aussage "Rohani stärken" und "Vertrauen"usw.? Ging es vor den Sanktionen den Menschen besser? Nein! Haben Präsidentenwahlen oder internationalen Abkommen bisher etwas positives für die normalen Menschen im Land bewirkt. Nein!

Aber es gibt großes Nutzen für die Investoren, die jetzt mit Sigmar Gabriel in den Iran reisen. und die Revolutionsgardisten, die mehr als 80% der iranischen Wirtschaft beherschen sind eher die Gewinner des Atomdeals.

RE: Von Gegnern umstellt | 19.07.2015 | 15:46

Es spricht eben niemand aus, was schon viele wissen. Dass es ein großer Unterstützerkreis gab und wahrscheinlich noch gibt. Ich denke, dass ihre Angst berechtigt ist, weniger aber vor ihrer Kamerden, sondern eher vor den statttlichen Institutionen und die Unterstützer und Mitwisser in diesem Umfeld, die eher mehr zu verlieren haben.