Deutschland: Religiöser Wahn und Aberglaube

Dummheit: Wie frömmelnde Eiferer im Deutschland des 21. Jahrhunderts ungestraft ihr Unwesen treiben und dabei sogar noch durch die Bundeskanzlerin ermuntert und aufgewertet werden.
Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

Im Rahmen eines kleinen Themenabends (ab 22:15 Uhr) zeigte der TV-Sender Phoenix gestern, die nachstehend als Video eingebettete Film-Dokumentation, war zuvor bereits als Beitrag des Magazins 'Panorama' im NDR zu sehen.

Die Dokumentation spricht für sich; man wähnt sich fast in einer bizarren Parallelwelt und nicht im aufgeklärten Deutschland des 21. Jahrhunderts. Besonders unerträglich und dämlich ist es aber, dass die Bundeskanzlerin durch Grußwort und Besuch auch noch zur Ermunterung und Aufwertung dieser "kriminellen Scharlatane und religiösen Eiferer" beiträgt (siehe Verlinkungen unter den Videos).

-------

Kanzlerin Angela Merkel, CDU ermuntert und wertet "kriminelle Scharlatane und religiöse Eiferer" auf:

http://www.queer.de/detail.php?article_id=18406

http://www.queer.de/detail.php?article_id=19025

10:49 21.08.2015
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

Saul Rednow

Meine Themen: Rechtsextremismus - Rassismus - Homophobie - Politik - Musik u.a.
Saul Rednow

Kommentarfunktion deaktiviert

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert. Deshalb können Sie das Eingabefeld für Kommentare nicht sehen.

Kommentare 2