B | Leben im Neoliberalismus

Ideologie Das große Versprechen heißt ‪Freiheit‬. In Wirklichkeit funktioniert der neoliberale ‪‎Kapitalismus‬ aber nur dank Unterwerfung und Konformismus. Wie passt das zusammen?

EB | Kapitalismus kaputt kooperieren

Wirtschaftssystem Warum es keinen Sinn macht, die negativen Seiten des Menschen zu betonen. Plädoyer für eine solidarische Ökonomie

Jenseits von Wachstum

EB | Jenseits von Wachstum

Kommune Wie kann unsere Altersvorsorge in einer Postwachstumsökonomie aussehen? Die Ethnologin und Volkswirtschaftlerin Kirsten Dohmwirth sieht Kommunen als reale Alternative.

B | Alles andere als Nostalgie

Kommune Unsere Gemeinschaft erfüllt nicht die klassischen Klischees. Das löst nicht nur bei Journalist*innen mitunter Enttäuschung aus. Wenn Realität auf Vorurteile trifft:

EB | Die Qual der Wahl

Politische Strategie Die Kritikpunkte am Kapitalismus sind so zahlreich wie sein Warenangebot. Wo sollen wir anfangen und welcher Weg ist der beste, wenn wir wirklich etwas ändern wollen?

EB | Die eigene Geschichte

Feminismus Obwohl die Frauenbewegung viel erreicht hat, brauchen wir auch heute noch eine feministische Perspektive. Das hat nicht nur die politische Aktivistin in mir verstanden

EB | Eine andere Zeitzone

Kommune Der gemeinsame Einkauf beschäftigt unsere Gemeinschaft schon seit einigen Monaten. Warum ich lernen muss, dass wichtige Entscheidungen eben ihre Zeit brauchen

Ich will keine Schokolade

EB | Ich will keine Schokolade

Rebellion Was will ich wirklich? Konsum ist jedenfalls nicht die Antwort. Warum die Gesellschaft dazu neigt, uns vom strukturellem Denken abzuhalten

Die alternative Reality-Show

EB | Die alternative Reality-Show

Fernsehen In "Newtopia" greift SAT.1 die Sehnsucht vieler Menschen nach Veränderung auf. Dahinter steckt weniger eine gesellschaftliche Vision, als vielmehr ökonomisches Kalkül

B | Die Hungersnot und ich

Lebensmittel Was hat es mit uns zu tun, wenn am anderen Ende der Welt Menschen hungern? Mehr als vielen von uns lieb ist. Warum Spenden und Demonstrationen nichts ändern werden.