SchrittmacherM

Schreiber 0 Leser 0
Avatar
RE: Bedingungsloses Grundeinkommen | 01.08.2014 | 11:48

Yo, die Sozialdemokratie ist tot - offennbar.

RE: „Ventil der Gefühle“ | 01.08.2014 | 11:33

"Gewiss" oder "Hervorragend" sollen "größte Distanz" aussagen?

Könnte dahingehend hinhauen, weil mehr Ignoranz enthalten ist, als wenn ich sage "alles Idioten" - was in der deutlichsten Ablehnung dennoch die Akzeptanz der Existenz impliziert.

RE: „Ventil der Gefühle“ | 01.08.2014 | 11:23

Würden Asiaten auf "diesen" Längengraden hier (der Afrika und Europa beinhaltet) leben, dann gäbe es einen "asiatischen" Antisemitismus. Selbstverständlich. Weil es nicht direkt auf Religionen begründet ist. Die Religionen haben sich hier wegen der Längengradproblematik erst herrausgebildet - über tausende Jahre an die Bedingungen angepasst und jeweils ihren Vorteil daraus zu jeweils ihren Lebensbedingungen erschaffen. Religion allein ist nicht "schuld", sondern auch nur Symptom.

RE: Woher kommt all der Hass? | 01.08.2014 | 09:52

Ist ja krass.

Ich habe mich mal darüber lustig gemacht, wie die Sexualaufklärung bei mir damals in der Schule gelaufen ist. Da kam dann ein Holzphallus plus Kondom vor und Bienen sicher auch. Sonst nicht viel mehr. Die Frau scheint sich jedenfalls Gedanken gemacht zu haben.

Sicher ist, dass so manche Eltern solchen"Kursus" erstmal durchmachen müssen - sonst ist es logisch, dass dies als Subversiv empfunden wird.

RE: Woher kommt all der Hass? | 01.08.2014 | 09:40

Ach geil, ja. Und nennen es doch "Fortschritt". Das Gleiche passiert mit Autos gerade. Dem Stereotyp nach ist das ja noch schlimmer.

RE: Woher kommt all der Hass? | 31.07.2014 | 23:56

Doch, schon gemacht.

Und schon sind wieder Befindlichkeiten auf persönlicher Ebene wichtiger. Ihr ignoriert die wesendlichen Bedingungen und reitet auf deren Symptome rum, als wäre das einzig das Verbrechen. Die Exzesse der Debatten sind zuweilen übel. Aber die Ursachen sind es viel mehr. Aber die Damen haben eine sehr konfortable Position aus der sie bemängeln, wenn die Ursachen ignoriert werden.

RE: Woher kommt all der Hass? | 31.07.2014 | 22:04

Genau, Magda, die Stimmung im Lande und die internationalen Konflikte gehören auch zusammen. Seit 2011 gehts in der Welt rund und du beschäftigst dich mit Banalitäten. O.k., sie sind es nicht, aber angesichts der globalen Lage sind sie es doch.

Und beim ersten Kommentar kann man "Mann" gegen "Frau" auswechseln und der Text gäbe immernoch Sinn her. Du aber schweigst oder bemerkst es nicht mal. Vielleicht kontrollierst du auch mal deine Tendenz?

RE: Bedingungsloses Grundeinkommen | 31.07.2014 | 21:42

Die Kasten gibts jetzt schon.

Ansinsten gut gelernt. BIP und so. Ich zweifle an der Logik nicht, aber an den Zahlen, die wir kennen und an der Anwendbarkeit dieses alten Systems auf eine moderne und fortgeschrittene Phase der realen Begebenheiten in den Volkswirtschaften. Weswegen ich meine, es wäre möglicherweise von wirtschaftlicherseits gar nicht so unwillkommen (BGE).

Die weist schon, dass man das Volk lieber glauben lässt, es wären ihre eigenen Errungenschaften? Die werden einfach dankender angenommen und sich mit ihnen leichter abgefunden.

RE: Bedingungsloses Grundeinkommen | 31.07.2014 | 16:11

Jaja, wie mans später "finanziert" und Geld verschiebt, ist gleich. War nicht meine Intention bei der Frage des BGE´s als neoliberales Paradies bezüglich der sozialen und gesellschaftlichen Verantwortung, die dabei endgültig strikt entkoppelt werden könnte. Die "Gesellschaftsklassen", die es derzeit geben solle, wären demgegenüber schlicht vernachlässigbar. So meine Vision dazu, die sich unsichtbar langsam entwickeln könnte.