Nachdem Michel Glos bewiesen hatte,

Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

dass ein Sack Schrauben seinen Ministersessel gleichwertig und deutlich billiger besetzt hätte, kam, naturgemäss, in der schlimmsten Wirtschaftskrise seit 80 Jahren, nicht etwa ein mühsam gesuchter Fachmann auf den Thron, sondern eine Proporzpfeife aus Franken , der Jungspund vuzG. Der war nämlich CSUler UND Franke, und das war, selbst in dieser Krise, der sogenannten Volkspartei die entscheidende Qualifikation. Wer nach diesem live abgehandeltem…

Mehr (1015 Zeichen)

dass ein Sack Schrauben seinen Ministersessel gleichwertig und deutlich billiger besetzt hätte, kam, naturgemäss, in der schlimmsten Wirtschaftskrise seit 80 Jahren, nicht etwa ein mühsam gesuchter Fachmann auf den Thron, sondern eine Proporzpfeife aus Franken , der Jungspund vuzG. Der war nämlich CSUler UND Franke, und das war, selbst in dieser Krise, der sogenannten Volkspartei die entscheidende Qualifikation.
Wer nach diesem live abgehandeltem Polit-Schwachsinn noch Hoffnung setzt in unsere Volksparteien, der täte besser daran, sich sein Gehirn explantieren zu lassen und fürderhin als Türstopper zu benutzen. Das würde es dann wohl noch leisten...
Die Politiker in den etablierten Parteien machen, was immer sie tun weder für das Land noch für die Bürger. Was immer die tun, dient der eigenen Karriere und der Macht ihrer Partei. Und manchmal, viel zu oft, wird der eine oder die andere von einer tiefen, pathologischen Angst geschüttelt und dann schreien sie auf und reden wirr und fordern die Abschaffung von Bürgerrechten.
Nur tun sie das nicht nachts, im Schlaf, sondern am Rednerpult unseres Parlaments, eines Parlamentes, von dem sie glauben, dass es ihnen gehört.
Schicken wir die Bande am 27.9. nach Hause. L'etat, c'est nous, messieur-dames!

09:51 01.09.2009
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

schwarzbart

Seit 35 Jahren Computerkid, und Weltenbummler, Koch, Jazzer, Autor. Und neuerdings Parteimitglied. Rückschlüsse auf meinen Nick sind ausdrücklich erwünscht.
Schreiber 0 Leser 0
Avatar

Kommentare