Sebastian Triesch

Schreiber 0 Leser 0
Avatar
RE: Spießrutenlauf durch Brüssel | 07.08.2012 | 10:33

In Belgien wird nunmal "Belgisches Niederländisch" gesprochen ... und Hoer ist niederländisch für Hure.

RE: Wimps And Posers Leave The Hall! | 31.07.2012 | 15:07

Neuerscheinung im Metal sind leider nur kommerziell erfolgreich, musikalisch aber nur selten große Offenbarungen. U.D.O. zehrt immer noch von seinen Accept-Großtaten, Saxon haben seit den 1980ern nichts wirklich Herausragendes mehr gebracht, HammerFall in diesem Jahrtausend auch noch nicht und das letzte Sacred Reich Album ist auch schon 15 Jahre her.

Musiklisch interessant sind momentan eher Bands wie Ghost oder Graveyard, bei denen es aber darum geht möglich originell den Sound von "früher" zu reproduzieren. Ganz zu schweigen vom generellen 80er-Thrash und NWOBHM Revival.