"Jamaika-Filz an der Saar" - Wieso schweigen alle zu diesem Vorwurf?

Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

Habe ich da etwas übersehen? Oder ist FREITAG nicht auf dem laufenden? Und wieso kommt gerade nichts darüber in der Tageschau? Oder sind die Nachrichten schon wieder überholt? Oder sind wir schon so verkommen, dass uns Skandale nicht mehr hinterm Ofen hervor locken? Oder gelten bei uns schon die Regeln russischer Medienpolitik: berichtet wird, was gefällt?

Heute Abend schaue ich in meine Sonntagszeitung und lese "Filzvorwürfe gegen Grünen" (Sonntag Aktuell vom 25.10.2009/ Link siehe unten). Der Jamaika-Promoter Volker Ulrich soll noch ganz andere Sachen promotet haben, nämlich die Interessen der Firma "think&solve", an der ein Koalitionsverhandler der FDP Saar beteiligt ist.

Der Name ist Hartmut Ostermann. Unter seinen Verdiensten listet Autor Wilfried Voigt Vorwürfe wegen "des Verdachts der Steuerhinterziehung, der Veruntreuung von Millionen und wegen teilweise desolater Arbeits- und Pflegeverhältnisse in einigen seiner mehr als 100 Seniorenresidenzen" auf. Mitarbeiter einer Ostermann-Firma sei von 2000 bis 2007 der amtierende CDU-Innenminister Klaus Meier gewesen. Auch der wegen Vorteilsnahme zurückgetretene Saarbrücker SPD-Oberbürgermeister Hajo Hofmann fand ein "ökonomisches Obdach" bei Ostermann.

Also irgendwie habe ich meinen Kopf jetzt voller Fragezeichen und fühle mich in meinem Anfangsverdacht bestätigt, da betreibe einer die Kaperung der Grünen zu schwarzgelben Zwecken.

Wieso lese ich eigentlich nirgends sonst etwas zu diesen Vorgängen? Wo bleiben die Diskussionen? Wo bleibt der Aufruhr? Wo lebe ich eigentlich? Redaktion bitte übernehmen!

Link zum Artikel:

www.stuttgarter-zeitung.de/stz/page/2252095_0_6369_-koalitionsverhandlungen-im-saarland-jamaika-filz-an-der-saar.html

Anmerkung: Der Beitrag basiert auf der Printausgabe.

20:36 25.10.2009
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

seriousguy47

Bürger aus Stuttgart. Themen: Gesellschaft, Psyche, Politik. Mit Home, aber ohne Page.
seriousguy47

Kommentare 1