Jugend. Strafe. Recht. Versuch eines Überblicks (2)

Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

[Wegen Zeichenbegrenzung hier erst ein Nachtrag zu Teil 1, Jugenstrafvollzug USA:

<!-- @page { margin: 2cm } P { margin-bottom: 0.21cm } A:link { so-language: zxx } -->

Kinder hinter Gittern:Kinder hinter Gittern:*

anwalt.us/2007/11/30/#1130-kinder-hinter-gittern.txt

USA : Justizskandal: Provision für harte Strafen:*

www.derwesten.de/wr/westfalen/tagesrundschau/Justizskandal-Provision-fuer-harte-Strafen-id155661.html

USA: MigrantInnenkinder im Gefängnis:*

no-racism.net/article/2010/

Guantanamo: Die jüngsten Inhaftierten:*

www.hrw.org/de/news/2003/09/21/guantanamo-die-j-ngsten-inhaftierten

* <!-- @page { margin: 2cm } P { margin-bottom: 0.21cm } --> Neu eingestellt am 10. Juli 2010, 15:10 h]

___________________________________________________________

In der BRD gibt es inzwischen einige Versuche, im Umgang mit Jugendkriminalität Wege zu beschreiten, die , nach meiner Einschätzung, im Sinne von Laurence Steinberg sein könnten. Folgende Beispiele aus Medienberichten mögen zeigen, wo es bei uns derzeit lang geht:

www.zeit.de/2010/28/Jugendrichterin-Heisig

www.zeit.de/politik/2010-07/von-unnachgiebiger-freundlich

www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,654249,00.html

blog.zeit.de/joerglau/2007/02/08/berlin-feuert-seinen-besten-integrationspraktiker_212

www.taz.de/1/archiv/archiv/?dig=2007/01/08/a0213

Haus des Jugendrechts:

www.berlin.de/imperia/md/content/lb-lkbgg/praevention/kooperation/projekte/02_rainer_rudat.pdf?start&amp;;;ts=1239197674&file=02_rainer_rudat.pdf

Schwitzen statt sitzen

Gemeinnützige Arbeit statt Gefängnis:

www.swr.de/swr2/programm/sendungen/wissen/-/id=660374/nid=660374/did=1629932/19t3g85/index.html

Jugendgewalt

Die Geschichte des Mahmud L. :

www.stuttgarter-zeitung.de/stz/page/2046304_0_9223_-jugendgewalt-die-geschichte-des-mahmud-l-.html

www.stuttgarter-zeitung.de/stz/page/1732993_0_8765_-jungs-aus-der-offenen-jugendarbeit-wer-laeuft-dreht-keine-krummen-dinger.html

www.spiegel.de/spiegel/print/d-17817489.html

books.google.de/books?id=FgSt-6YjmCEC&;pg=PA360&lpg=PA360&dq=Staatsanw%C3%A4ltin+Rosa+Maria+Wolff&source=bl&ots=zrUA0PjeuG&sig=CCE23fyuloSiZsa_4dbCX6ni_Q0&hl=de&ei=8_40TJrUDsevONOvsZUC&sa=X&oi=book_result&ct=result&resnum=6&ved=0CCoQ6AEwBQ#v=onepage&q&f=false

www.3sat.de/page/?source=/vivo/119865/index.html

www.3sat.de/mediathek/?mode=play&amp;;;obj=17151

Kritik:

www.diss.fu-berlin.de/diss/servlets/MCRFileNodeServlet/FUDISS_derivate_000000002728/00_1_Titel_Inhalt.pdf?hosts=

Brauchen wir wirklich härtere Strafen?

Das Leonberger Projekt als Alternative zum Jugendknast:

www.swr.de/swr2/programm/sendungen/leben/-/id=6124288/property=download/nid=660174/jctrzl/swr2-leben-20100421.pdf


Probleme kann man allerdings da bekommen, wo man angesichts der Opfer der Frage nach Gerechtigkeit nicht mehr ausweichen kann. Beispielhaft seien hier Links zum Fall des brutalst ermordeten Yvan S. und zum brutalen Kindermörder Jürgen Bartsch zusammengestellt, die deutlich machen, wo der moderne Anspruch der sozialen Wohlstandsgesellschaft nach Hilfe und Rehabilitation an seine Grenzen stößt. Die Eltern von Yvan S. bringen es auf den Punkt:

Für Mord, Tötung, Barbarei ist das Jugendstrafrecht absolut ungenügend“, sagte die Mutter Fabienne S.. Das Urteil bezeichnete sie als „eine Gefahr für die Gesellschaft“. Jugendlichen Mördern werde signalisiert, sie bekämen „eine zweite Chance, um wieder Mörder zu werden“. Sie forderte die politisch Verantwortlichen auf, dies zu ändern.“ ( www.faz.net/-00s58x)

www.yvanschneider.de/

www.yvanschneider.de/Medienberichte.html

www.spiegel.de/panorama/justiz/0,1518,534561,00.html

____________________________

de.wikipedia.org/wiki/J%C3%BCrgen_Bartsch

myrrhwolf.piranho.de/moor_bartsch.html

www.zeit.de/1976/23/Leben-und-Tod-des-Juergen-Bartsch?page=all

www.spiegel.de/spiegel/print/d-46407781.html

www.spiegel.de/spiegel/print/d-46209543.html

www.spiegel.de/spiegel/print/d-41237569.html

www.spiegel.de/spiegel/print/d-41213411.html

www.spiegel.de/spiegel/print/d-43231080.html

www.youtube.com/watch?v=A4dd9WviCMY

www.youtube.com/watch?v=7wAyp6Q0bPw&amp;;;feature=related

www.youtube.com/watch?v=znI6utAIPp8&amp;;;feature=related

www.youtube.com/watch?v=5DuVcfv4ZiY&amp;;;feature=related

www.youtube.com/watch?v=kxWT7cNAFOU&amp;;;feature=related

www.youtube.com/watch?v=ekhHTznb_R0&amp;;;feature=related

www.youtube.com/watch?v=Plr04ZRXiso&amp;;;feature=related

www.youtube.com/watch?v=hTkSyTPXPAk&amp;;;feature=related

www.youtube.com/watch?v=2iyeFVrU9_U&amp;;;feature=related

www.youtube.com/watch?v=-ZYb9pLLbmY&amp;;;feature=related

www.youtube.com/watch?v=Mogvo4tRu3U&amp;;;feature=related

www.youtube.com/watch?v=Ge55rB_-qqc&amp;;;feature=related

www.youtube.com/watch?v=ET6ph12kdBo&amp;;;feature=related

____________________________

www.spiegel.de/spiegel/print/d-40736376.html


Abschließend möchte ich zur Abrundung noch ein paar Links zu entwicklungspsychologischen Aspekten der Moral-Entwicklung anfügen:

The Moral Life of Babies, ein 13-seitiger Essay von <em>Paul Bloom</em>, beschreibt, wie sich bereits früh bei Babies Grundformen von Empathie, Hilfsbereitschaft und ein Gefühl für Fairness und Gerechtigkeit zeigen:

www.nytimes.com/2010/05/09/magazine/09babies-t.html?partner=rss&amp;;;emc=rss

Damit widerspricht er nicht nur gängigen Annahmen zur sehr späten Entwicklung von „Moral“ (siehe Link Stangl unten), sondern auch „Befunden“, wie dem, Babies wiesen mehrheitlich Züge von Soziapathie auf:

www.theonion.com/articles/new-study-reveals-most-children-unrepentant-sociop,2870/

arbeitsblaetter.stangl-taller.at/PSYCHOLOGIEENTWICKLUNG/

(Zur Psychologie der Entwicklung)

[Überarbeitet am 9. Juli 2010, 13:00 h]

20:09 08.07.2010
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

seriousguy47

Bürger aus Stuttgart. Themen: Gesellschaft, Psyche, Politik. Mit Home, aber ohne Page.
seriousguy47

Kommentare 9