S21: fluegel.tv schaltet die Demokratie wieder an

Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

Eigentlich sollten ursprünglich nur die Öffentlich-Rechtlichen von der Faktenschlichtung in Stuttgart übetragen dürfen. Schließlich sind sie ja bekanntlich die Garanten objektiv-neutraler und demokratischer Berichterstattung:).

Dann gewährte man den Schmuddelkindern von fluegel.tv, dem bürger-initiativen Online TV in Stuttgart, doch noch Senderecht. Und siehe da, nachdem Phoenix am vergagenen Samstag die Schlichtung vorzeitig abschaltete und der SWR zwar weiter sendete, aber den Teil ab 16:00 Uhr nicht online stellen will oder kann, hat fluegel.tv jetzt auch den letzten Teil der Samstagsschlichtung ab 15:00 Uhr ins Netz gestellt und damit als einziger Sender das Versprechen auf Transparenz gehalten:

www.fluegel.tv/index.php?article_id=121

Merke: Wer Demokratie will, kommt heutzutage um Bürgerengagement nicht mehr herum. Lang lebe fluegel.tv!

23:10 22.11.2010
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

seriousguy47

Bürger aus Stuttgart. Themen: Gesellschaft, Psyche, Politik. Mit Home, aber ohne Page.
seriousguy47

Kommentare 2