sexobjekt

Schreiber 0 Leser 0
Avatar
RE: ICH HASSE FAHRRADFAHRER! | 15.04.2010 | 23:01

Letzter Kommentar meinerseits dazu: Was genau möchtest du mit "verklemmte ÖkoGouvernante" zum Ausdruck bringen? Anscheinend ist öko für dich uncool und zu 'ner anständigen City gehört für dich primitives Verkehschaos einfach dazu. Du bist sicherlich auch bestürzt über den Klimawandel und drehst trotzdem immer faul den Zündschlüssel um - nach dem Motto: "Mein bisschen CO2 macht den Kohl auch net mehr fett". Woraus du auf "verklemmt" schließt - auch kein Kompliment an deine Menschenkenntniss - und was das überhaupt mit dem Thema zu tun hat, ist mir auch unklar. Dann noch Ökodiktatur - (ich weiß, für dich ist das Tier "Mensch" das tollste überhaupt und du bist der Meinung, ein ganz besonderes Exemplar unserer Spezies zu sein) - Ökodiktatur - ein Phrasen-jekloppe sondergleichen. Das Beste aber dein Anspruch satirisch zu sein (*lach*) ... und dein Gleichsetzen von Öko/Natur mit "klinisch rein" spricht auch für sich ... Die Qualität deines Blogs spiegelt sich in deinen Antworten/Kommentaren ganz klar wieder. Mein Tipp: Check mal deine Einstellung und nimm dir die zahlreichen weniger positiven Kritiken der 30 Zeilen da oben zu Herzen (deine anderen Blogs/Ergüsse guck ich mir besser gar nicht erst an). All the best

RE: ICH HASSE FAHRRADFAHRER! | 15.04.2010 | 05:02

Fakt ist doch, dass es mindestens genau so viele Arschlöcher auf Seiten der Autofahrer gibt - und die stehen den Fahrradfahrer-A-Löchern in nichts nach - außer natürlich, dass Sie pro Person viel mehr Platz wegnehmen und 2t unterm Arsch haben, mit denen sie erheblich mehr Schaden anrichten, zumal mindestens die Hälfte ihr Auto nicht mal annähernd im Griff haben. Wenn also was verboten werden sollte, dann doch wohl Autos - was für eine herrliche Großstadt wäre das, in der alles mit Rad oder Bahn fährt! Saubere Luft, kein Lärm, viel mehr Platz auf den Straßen, gesunde Menschen! Und wer sich solche Blog-Titel ausdenkt, sollte sich übrigens schämen... ps: vergleiche mal die Statistiken über Tote durch Radfahrer und solche durch Autos - fällt dir was auf b-v-? Autofahrer als Opfer von Radfahrern darzustellen - ridiculous... miese Pauschalisierung