Die AfD erntet

Die AfD erntet

Rechtsaußen Über 25 Jahre war Holger Apfel aktives Mitglied in der NPD. Jetzt hat er ein Buch über seine Zeit in der Partei herausgebracht. Ein Einblick in rechte Denkmuster

Verkauf von Kopfarbeit

Biographie Alfred Hornung berichtet von Jack Londons Leben und dessen Kampf für ein besseres Amerika

Von der Saar bis zum Ebro

Spanischer Bürgerkrieg Das Schicksal der Saarländer glich einer Höllenfahrt Max Hewer ehrt in „Von der Saar bis zum Ebro“ Spanienkämpfer

Aus des Dichters Werkstatt

Klassisch und lakonisch Clemens Schittkos Gedichtband „Ein ganz normales Buch“

„Den Mutigen ein Gesicht geben“

Spanischer Bürgerkrieg Zweiter Band über Spanienkämpfer erschienen

Mitmachen hat sich gelohnt

Nationalsozialismus Der Sammelband „Braune Jahre in der Pfalz “ zeichnet ein vielfältiges Bild des Nationalsozialismus in der Provinz

Abstieg braucht Verachtung

Christian Baron Ein guter Marxismus mit allen Schikanen kostet 25 000 Reichsmark, heisst es bei Bertolt Brecht. So viel Geld hatten die Barons nie.

Das Antidot gegen die Phrase

Gremliza, Konkret Hermann L. Gremlizas gesammelte Aufsätze „Haupt- und Nebensätze“

Syrisch für Anfänger

Syrien Kerstin Helberg erklärt den Deutschen die syrische Mentalität

Mustergut, deutsch und christlich

Colonia Dignidad Die Geschichte der Colonia-Dignidad in Chile erzählt über dreissig Jahre lang von einer ungheuren Beschönigungsarbeit und einer Fassadenmalerei der fantastischsten Art.