Die olympischen Spiele: “Viermal gesund unten ankommen”

Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

Bei den olympischen Spielen wurden wieder Grenzen gebrochen. Und Knochen. Denn die Gier nach schneller, höher, weiter geht immer mehr zu Lasten der Gesundheit der Athlethen. Für „The Independent“ glichen die Wettkämpfe schon einer Lotterie mit dem Leben der Sportler. [mehr...]

Alle Artikel des Netzfeuilleton via RSS oder unseren Twitter-Hinweisen folgen.

17:19 01.03.2010
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

SheephunteR

Medien, Meinung, Kultur.
Schreiber 0 Leser 0
Avatar

Kommentare 2

Avatar
rainer-kuehn | Community