silvermoon

Schreiber 0 Leser 0
Avatar
RE: Bekannt und befürwortet: Studie zum Grundeinkommen vorgelegt | 06.11.2010 | 15:02

silvermoon schrieb am 06.11.2010 um 14:00
Lieber sozenschreck,

ich habe nicht das Gefühl, dass du dich bei so einem Kommentar mit dem BGE beschäftigt hast.
Das BGE hat nichts mit linker Utopie zu tun.Moemntan disutieret sogar auch die CDU und FDP darüber.
Der Staat hat in der Finanzkrise 500 Milliarden Euro für die Banken ausgegeben , man sieht also wie leicht das BGE zu finanzieren würde.
Außerdem gibt es ganz verschiedene Modelle zum BGE.
Heiß diskutiert wird z.B das Modell von Dieter Althaus, der für jeden Bürger 800 Euro brutto fordert.
Außerdem gibt der Staat sehr viel Geld für Leute aus, die ALG 2 bekommen, was dannkommt drauf, welches Modell, durch das das BGE ersetzt wird.

Finanzierbar wäre das BGE auf jeden Fall.

Grüße
silvermoon

RE: Bekannt und befürwortet: Studie zum Grundeinkommen vorgelegt | 06.11.2010 | 15:00

Lieber sozenschreck,

ich habe nicht das Gefühl, dass du dich bei so einem Kommentar mit dem BGE beschäftigt hast.
Das BGE hat nichts mit linker Utopie zu tun.Moemntan disutieret sogar auch die CDU und FDP darüber.
Der Staat hat in der Finanzkrise 500 Milliarden Euro für die Banken ausgegeben , man sieht also wie leicht das BGE zu finanzieren würde.
Außerdem gibt es ganz verschiedene Modelle zum BGE.
Heiß diskutiert wird z.B das Modell von Dieter Althaus, der für jeden Bürger 800 Euro brutto fordert.
Außerdem gibt der Staat sehr viel Geld für Leute aus, die ALG 2 bekommen, was dannkommt drauf, welches Modell, durch das das BGE ersetzt wird.

Finanzierbar wäre das BGE auf jeden Fall.

Grüße
silvermoon