SMIRF

Bachelorette
Schreiber 0 Leser 0
Avatar
RE: Warum gibt es immer mehr Alltags-Denker? | 19.04.2014 | 00:46

Na ja. Oben stehender Artikel von Herrn Busche erwähnt ja auch gar nicht, dass die Leute heute viel öfter gebildet über Fußball reden können. Vielleicht nicht im "Doppelpass", obwohl die Sendung für mich persönlich Kultpotential hat ;-)

RE: "Kritik von unten" | 18.04.2014 | 03:24

Unterzeichner = Unterzeichner der Lanz-Petition

RE: "Kritik von unten" | 18.04.2014 | 03:23

Wenn Sie die "Etablierten" angehen, dass Sie Frau Müller in eine Kategorie stecken, warum müssen Sie sie dann so mehr als deutlich als "Ostdeutsche" bezeichnen? Ich wette bei den Unterzeichnern waren auch Wessis dabei. In ausreichender Menge. Kennen Sie das Sprichwort mit dem Glashaus und den Steinen?