smukster

Ich lese und schreibe ab und zu was. Meine Themenschwerpunkte: Geopolitik, globale Wirtschaftsfragen, Europa, Klima und Energie - twitter: smukster
smukster

B | Die hohe Kunst des Wahltermins

Europa Die Termine von “Brexit”-Referendum und Spanien-Wahl sind geschickt gesetzt. Kann es gelingen, in deren Vorfeld einen Kurswechsel in der Austeritätspolitik einzuleiten?

B | Keine Einigung in Doha - wirklich?

Mittelost Das mit Spannung erwartete “OPEC-plus”-Treffen am letzten Sonntag hat kein Ergebnis hervorgebracht, so zumindest die offizielle Version. China reibt sich die Hände.

B | Dreiecksdiplomatie und große Zaubershow

Syrien In dieser Woche scheinen die Zeichen im Mittleren Osten auf “grand bargain” zu stehen. Ob er erfolgreich ist, werden wir nach den Doha-Ölgesprächen am Sonntag wissen.

B | Russlands neuer Reichtum

Export Sicher, das Land wird nicht ewig von Öl und Gas leben können. Aber mit seinem riesigen Territorium hat es noch etwas Anderes zu bieten - und das ist viel wertvoller.

B | Die Balkanroute zu - und alle Fragen offen?

Migration Auf dem EU-Türkei-Gipfel gab es zwar offiziell keine Einigung, doch endet die große Flucht wohl gerade ebenso unvermittelt wie sie begonnen hat. Warum eigentlich?

B | Irgendwie Demokratie

Iran Die Wahlen zu Parlament und Expertenrat entsprachen sicher nicht westlichen Vorstellungen von Demokratie. Aber wie grundlegend anders ist unser politisches System?

B | Irgendwie Frieden

Syrien Trotz mancher Skepsis öffnet die Feuerpause tatsächlich den Weg zu einem dauerhaften Frieden. Und sie markiert die Kapitulation westlicher Politik im Mittleren Osten.

B | Prügelknabe Erdogan

Syrienkrieg Alle sind sich einig: Die Türkei ist der unberechenbare Aggressor, und ohne ihren Präsidenten ließe sich der Krieg in den Griff bekommen. Wenn es doch so einfach wäre.

B | Die Rezession gibt es nicht

Konjunktur Allen Anzeichen nach ist die Lage der globalen Wirtschaft deutlich schlechter als offiziell behauptet - aber Politik und Medien haben panische Angst vor dem R-Wort.

B | Weltkrieg abgesagt

#ImplementationDay Der 16. Januar 2016 wird lange in Erinnerung bleiben. Die weitgehende Aufhebung der gegen den Iran verhängten Sanktionen ändert die Welt nachhaltig - zum Guten.