Unterwegs mit Olaf

Ein Gedicht Ein Gedicht in Erinnerung des unspektakulären Abends vom 31.07.2015.
Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

Unterwegs mit Olaf

Freitag Abend, wir ziehn über den Kiez.

Trinken Bier und halten Ausschau,

Haben Lust auf Frauen und auf Beats.

Allein, wir bereden unser Leben.

Ich werde philosophisch, nicht zur Wildsau,

Hoffe im Herzen auf die eine Frau.

Was aber kann die Nacht mir dann noch geben?

Zigaretten, Bier und Wodka-Mate.

Olaf! Weißt du noch, wer hier wohnt?

Die eine, von der ich ward sternhagelvollmond.

Das ist selten, weiß ich, doch ich warte.

21:29 02.08.2015
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

Soloto

Independent-Schriftsteller. Schreibe darüber, was mich inspiriert und bewegt.
Soloto

Kommentare 5

Avatar
Ehemaliger Nutzer | Community
Avatar
Ehemaliger Nutzer | Community
Avatar
Ehemaliger Nutzer | Community