Sonja Rau

Hundefutter mache ich für meinen Labrador selbst. Egal ob Nassfutter oder Trockenfutter. Nur das Beste ist gut genug.
Avatar
RE: Slalom der Bekloppten | 24.04.2019 | 22:24

Ich bleibe beim Fahrrad und habe nicht das Gefühl, dass ich etwas verpasse :)