RE: Wie Corona die Generation Z radikalisiert | 06.06.2021 | 12:10

Ich weiß wirklich nicht, was in Frankfurt los ist. Meinst du vielleicht, dass dort rein rechnerisch eine Stadtregierung ohne CDU möglich ist? Naja, ein bisschen dürre erscheint dieser Strohhalm.

RE: Wie Corona die Generation Z radikalisiert | 06.06.2021 | 11:27

Frankfurt/Oder? Was ist den da? Oder meinst du das Frankfurt, das von Berlin so weit weg ist wie Paris oder Moskau?

RE: Gegen jede Autobahn | 05.06.2021 | 22:08

Das fragliche Teilstück streift einen der größten Truppenübungsplätze in Deutschland.

RE: Gegen jede Autobahn | 03.06.2021 | 18:40

Lasst sie machen, aber lasst die Zonenfaschos bei nächster Gelegenheit wissen, dass ihr Budget endlich ist.

RE: Von Fatah, Israel und Hamas verraten | 28.05.2021 | 13:55

Bibi wieder fest im Sattel? Na, dann kann's ja weiter gehen. Was für ein glückliches heiliges Land mit faschistischer Führung!

RE: „Sie werden mich töten“ | 26.05.2021 | 12:13

"Dass der Co-Vorsitzende der Grünen weiter zündeln will, ist nicht überraschend. Das verhilft ihm zu weiteren Sympathiepunkten in seiner Partei."

Nein, die grüne Partei ist noch nicht ganz so runtergekommen. Diese speziellen Sympathiepunkte sammelt er außerhalb der Partei bei irgendwelchen Leuten, die die Macht haben, eine grüne Regierungsbeteiligung in Grund und Boden zu propagieren (Spinger, Zeit, FAZ und die dahinter stehende Lobbykratie).

RE: „Sie werden mich töten“ | 26.05.2021 | 11:00

Für mich ist der Hauptunterschied zw. dem Snwoden/Morales-Vorfall und diesem hier, dass Ed Snowden weiß was er tut während Protassewitsch sein Leben auf Insta gepostet hat.

RE: „Sie werden mich töten“ | 26.05.2021 | 10:48

Irgendso eine Medientruse hat gestern im DLF verlautbart, dass Protassewitsch "wie ein Staatsfeind" behandelt werde. Nun, dass er ein Staatsfeind ist sollte doch nun wirklich klar auf der Hand liegen, und das ist auch gut so. Aber so darf kein europäischer Staat seine Feinde behandeln.

RE: „Sie werden mich töten“ | 26.05.2021 | 10:44

Ich sehe nur leider keinerlei Abweichung vom Wertewesten. Da ist absolut ... gar nichts!

Dieser Fall von Luftpiraterie und Misshandlung ist komplett eindeutig, spricht für sich selbst und ist mit keinem noch so großen Verbrechen des Wertewestens aufzuwiegen. Man kann doch nicht einfach junge Leute foltern, weil der politische Feind irgendwo Krieg führt. Jetzt kommt wahrscheinlich, dass der Krieg doch aber in Belorus geführt wird (so wie damals auf dem Maidan), aber auch das ist einfach nur Bullshit. Das ist so falsch, dass das Gegenteil davon auch nicht wahr ist.

RE: „Sie werden mich töten“ | 25.05.2021 | 21:08

Ich habe halt geschaut, ob da noch was kommt auf dem anti-spiegel. Da ist aber nichts. Dann soll das arme Jüngelchen auch noch mit den Asow-Brigaden in Verbindung stehen. Das ist so durchsichtig wie nur irgendwas. Wenn ich von "euch" rede, dann meine ich das Kollektiv, das nach solchen Ereignissen wohl orchestriert alle Medien volltextet mit lauter Info-Schrott, der nicht auf Information sondern auf Wirkung aus ist.