Stefan Bock

freier Blogger im Bereich Kultur mit Interessengebiet Theater und Film; seit 2013 Veröffentlichung von Kritiken auf kultura-extra.de und livekritik.de
Stefan Bock
Iphigenie auf Tempelhof

Iphigenie auf Tempelhof

Premierenkritik Der syrische Dramatiker Mohammad Al Attar zieht Parallelen zwischen der Situation geflüchteter syrischer Frauen in Deutschland und der antiken Tragödie des Euripides

AMERIKA

Premierenkritik Dušan David Pařízek bringt eine eigene Bühnenfassung nach Kafkas Romanfragment "Der Verschollene" auf die große Bühne des Deutschen Theaters Berlin

Aufruf zur Besonnenheit

Aufruf zur Besonnenheit

Theater Ein Kommentar zur Volksbühnenbesetzung

It can’t happen here

It can’t happen here

Premierenkritik Regisseur Christopher Rüping veranstaltet mit den Roman von Sinclair Lewis am Deutschen Theater Berlin eine poppige Trump-Show

NACH UNS DAS ALL

Premierenkritik Sebastian Nübling bringt in gewohnt dynamischer Choreografie Sibylle Bergs schräge Zukunftsfarce um eine Mars-Besiedlung auf die Bühne des Maxim Gorki Theaters

Der kaukasische Kreidekreis

Der kaukasische Kreidekreis

Premierenkritik Michael Thalheimer legt einen düsteren Brechtabend mit einer herausragenden Stefanie Reinsperger auf die leere Bühne des neuen Berliner Ensembles

Legalize it, yeah yeah!

Bundestagswahl Zum Ausgang der Bundestagswahl 2017 berichten die Kalauer Illustrierten Tagesblätter (KILT) exklusiv von den Wahlpartys der Parteien

Zeppelin

Premierenkritik Herbert Fritschs neues Stück nach Texten von Ödon von Horváth kann an der Berliner Schaubühne leider nicht wirklich abheben

Roma Armee

Theater Yael Ronen und Ensemble zelebrieren zum Spielzeitauftakt am Gorki Theater einen gut gelaunten Community-Abend

Berlin Art Week 2017

Berlin Art Week 2017

Kunstmesse Die neue art berlin löst die alte art berlin contemporary ab und präsentiert sich neu als reine Verkaufs-Messe mit 112 Galerien in der Station Berlin am Gleisdreieck