Stefan Bock

freier Blogger im Bereich Kultur mit Interessengebiet Theater und Film; seit 2013 Veröffentlichung von Kritiken auf kultura-extra.de und livekritik.de
Stefan Bock

B | Alte Meister

Premierenkritik Am Deutschen Theater Berlin inszeniert Thom Luz Thomas Bernhards Roman als minimalistische Geisterséance

B | Underground

Premierenkritik Das aufBruch Gefängnistheater zeigt seine neue Produktion nach Motiven des preisgekrönten Kusturica-Films in einem Gewölbekeller im Prenzlauer Berg

EB | Cry Baby

Theater René Polleschs Einstand am Deutschen Theater Berlin mit einer furiosen Sophie Rois

B | Letzter Schultag in Kaiser-Wilhelmsland

Sachbuch Autor Matthias Heine sinniert ausgiebig über den Ersten Weltkrieg als Ursache für die Zurückdrängung der deutschen Sprache in der Welt

EB | Die Wiederholung

Premierenkritik Milo Rau zeigt in der Berliner Schaubühne eine Art Metatheater nach seinem Genter Manifest, bei dem sich das Medium gleich spielerisch mit hinterfragt

Gundermann

EB | Gundermann

Kino Andreas Dresens Portrait des Musikers und Baggerfahrers Gerhard Gundermann ist auch ein Film über das Ringen um die Deutungshoheit der eigenen DDR-Biografie

Pop-Kultur 2018

EB | Pop-Kultur 2018

Musik Das 4. Pop-Kultur-Festival Berlin bespielte die Kulturbrauerei im Prenzlauer Berg mit Konzerten, Talks und sogenannten Commissioned Works

B | A L'ARME! Vol. VI

Experimentelle Musik Das cool-entspannte Avantgarde-Festival im Radialsystem V wartete mit Turntablefricklern, alten und jungen Freejazzern sowie psychedelischen Mondanbetern auf

B | WASSERMUSIK 2018

Musik-Festival Auf der Dachterrasse des HKW Berlin spielen unter dem Motto „Goodbye UK - and Thank You for the Music“ MusikerInnen von der aus der EU scheidenden Pop-Musik-Insel

B | BRODSKY/BARYSHNIKOV

Theater, Performance Alvis Hermanis und Mikhail Baryshnikov feiern im La Fenice eine erhabene Totenmesse für den russischen Exildichter, Nobelpreisträger und Venedigliebhaber Joseph Brodsky