Löschen statt Sperren - Das spricht für sich

Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

Manches spricht ja einfach für sich selbst. Zum Beispiel diese Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der Links-Fraktion:

Wie viele Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des BKA sind ausschließlich innerhalb des „neuen BKA-Arbeitsschwerpunktes „Löschen statt Sperren""- so Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger - tätig (Angabe bitte in Vollzeitäquivalenten)?

Antwort: Hierfür ist ein Personalbestand von 6,3 Vollzeitäquivalenten eingesetzt.

Ein Schelm, wer bei diesem Personalbestand an der Schlagkraft der Abteilung zweifelt.

10:45 27.10.2010
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.

Kommentare