SteffenH

Schreiber 0 Leser 0
Avatar
RE: Warmweiß für Anfänger | 28.02.2009 | 01:57

Ein fundamentales Problem der Energiebilanzierung der Energiesparlampe ist der Stiefmütterliche Umgang mit den vermeintlichen Wärmeverlusten, denn diese sind in der Heizperiode keine Verluste, sondern reduzieren den Heizenergiebedarf aus der Heizungsanlage. Glühlampen leuchten vor allem viel in der dunklen Jahreszeit, die zufällig mit der Heizperiode zusammen fällt. Der nicht als Licht nutzbare Wärmeverlust heizt jedoch den Raum und führt bei thermostatgeregelten Raumheizungen zu einem Minderverbrauch der Heizungsanlage. Das mag keine besonders billige Art der Heizung sein, wie jeder weiß, der mit einem elektrischen heizlüfter heizt. Aber es verbietet sich jedoch auch, diesen heizenergiegewinn einer Glühlampe im Wohnraumbereich unberücksichtigt zu lassen. Landläufige Energie- und Kostenvergleiche zwischen Glüh- und Energiesparlampen berücksichtigen dies jedoch überhaupt nicht und sind deshalb zugunsten der Energiesparlampe verzerrt.