OHNE BILDUNG IST ALLES NICHTS!

BEYOND KNOWLEDGE Wir möchten Menschen erreichen, die offen und dazu bereit sind, ihren Beitrag in unserer Gesellschaft zu leisten.
Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

Mit BEYOND KNOWLEDGE – die Bildungskonferenz - möchten
wir, Street Philosophy®, Menschen erreichen, die offen und dazu bereit sind,
ihren Beitrag in unserer Gesellschaft zu leisten.

Wir unterstützen seit vielen Jahren Kinder und
Jugendliche, die sonst wenig Chancen auf eine adäquate Bildung oder Ausbildung
hätten!!!
Street
Philosophy® möchte als gemeinnützige GmbH Impulse setzen, um den positiven
Gedankenwandel in unserer Gesellschaft weiter zu fördern.

Im Ticketpreis inkludiert ist zudem ein sehr
interessanter Workshop mit dem Titel: „Bildung für die Demokratie“!!!

https://street-philosophy.de/beyond-knowledge-konferenz/

Unser Unternehmen, Street Philosophy®, das sich für die Konzeption und Ausführung der Bildungskonferenz
verantwortlich zeichnet, ist eine gemeinnützige GmbH. Sie wurde von Julia
Kalmund und Nina Schmid – Mutter und Tochter – gegründet, mit dem Ziel einen
Beitrag für einen positiven Gedankenwandel in der heutigen Gesellschaft zu
leisten.

Albert Camus meinte:

“Die wahre Großzügigkeit der Zukunft gegenüber besteht
darin, in der Gegenwart alles zu geben.”

Wenn Sie auch der Meinung sind, dass wir täglich
unsere Werte und unsere Prinzipien zu unseren Handlungen machen sollten, dann
lassen Sie sich diese Konferenz nicht entgehen. Wir haben es erneut geschafft
herausragende Denker und Speaker für die Konferenz zu begeistern. Sie erläutern
verständlich komplexe Zusammenhänge. Sie zeigen, was wir unter Bildung heute
verstehen sollten, sie geben uns neue Perspektiven und schaffen Klarheit in
Zeiten von Verwirrung und von Überflutung mit Informationen.

Die Konferenz lebt nicht nur von den Vortragenden,
sondern vom interessierten Publikum, das sich gerne kritisch mit Themen
auseinandersetzt, die für uns und für die nachkommenden Generationen von
höchster Wichtigkeit und Dringlichkeit sind.

Seien Sie dabei. Wir freuen uns auf Sie!

11:49 31.01.2019
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.

Kommentare 1