Bloggermädchen des Jahres 2009

Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

Hier in dieser Community hat Anne Roth Ende November die Diskussion angestoßen, warum bloggende Frauen oftmals weniger Aufmerksamkeit bekommen. Oder ob grundsätzlich zu wenig Frauen überhaupt ihre Meinung lautstark im Netz vertreten. Verena Reygers vom Blog maedchenmannschaft griff die Frage in einem Beitrag für den Freitag auf und führte die Debatte weiter. Nun, zum Ende des Jahres, hat die Mädchenmannschaft eine unterstützenswerte Aktion ins Leben gerufen: Sie lässt das "Bloggermädchen 2009" wählen. Bis Ende Dezember können Bloggerinnen vorgeschlagen werden. Im Januar dann folgt die Abstimmung.

Vorschläge können hier eingereicht werden.

17:34 16.12.2009
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

Susanne Lang

Freie Redakteurin und Autorin. Zuvor Besondere Aufgaben/Ressortleitung Alltag beim Freitag
Schreiber 0 Leser 7
Susanne Lang

Kommentare 88

Avatar
rahab | Community
Avatar
Avatar
rahab | Community
Avatar
Avatar
rahab | Community
Avatar
Avatar
Avatar
reflexione-galore | Community
Avatar
Avatar