Das DDR-BRD-Quiz

Wer sind wir? Auch der Westen sei mittlerweile ossifiziert, meint Autor Maxim Biller. Hat er Recht? Oder ist er ein Jammer-Wessi? Machen Sie den Regionen-Check: Wer kommt von wo?

"Deutsche deprimierende Republik", so lautet die jüngste Diagnose der aktuellen Befindlichkeit in Deutschland. Autor Maxim Biller hat damit die Debatte ausgelöst, ob 20 Jahre nach dem Mauerfall nun der Westen ossifiziert sei, die coolen und vernünftigen Westler also ins lähmende, "xenophobe, deutschnationale, provinzielle, für immer bolschewisierte" Duckmäusertum abgedriftet sind - oder ob, wie SZ-Autor Lothar Müller konstatierte, Biller schlicht ein "Schlappschwanz" sei, ein "Jammer-Wessi", der einem Anflug von Westalgie erlegen sei.

Also: Jammer-Wessis überall in aller Öffentlichkeit? Oder Besser-Ossis, die sich sehr wohl durch "Ich-Stärke" (Müller) auszeichnen? Entscheiden Sie selbst: Sind folgende prototypische Persönlichkeiten Marke Ost oder West? Schreiben Sie uns.




Die Auflösung folgt morgen, Freitag.

Dieser Artikel ist für Sie kostenlos. Unabhängiger und kritischer Journalismus braucht aber Unterstützung. Wir freuen uns daher, wenn Sie den Freitag abonnieren und dabei mithelfen, eine vielfältige Medienlandschaft zu erhalten. Dafür bedanken wir uns schon jetzt bei Ihnen!

Jetzt kostenlos testen
Geschrieben von

Susanne Lang

Freie Redakteurin und Autorin. Zuvor Besondere Aufgaben/Ressortleitung Alltag beim Freitag
Schreiber 0 Leser 6
Susanne Lang

Verändern Sie mit guten Argumenten die Welt. Testen Sie den Freitag in Ihrem bevorzugten Format — kostenlos.

Print

Die wichtigsten Seiten zum Weltgeschehen auf Papier: Holen Sie sich den Freitag jede Woche nach Hause.

Jetzt kostenlos testen

Digital

Ohne Limits auf dem Gerät Ihrer Wahl: Entdecken Sie Freitag+ auf unserer Website und lesen Sie jede Ausgabe als E-Paper.

Jetzt kostenlos testen

Was ist Ihre Meinung?
Diskutieren Sie mit.

Kommentare einblenden