tabascoman

Schreiber 0 Leser 0
Avatar
RE: „Reiche ticken wirklich anders“ | 22.08.2010 | 02:00

Was ist das für ein Artikel der etwas beschreibt was nicht mal klar zu definieren ist?

Wobei über die Folgen von Reichtum -dann sollte man nämlich den Politikern mehr Verfügungsmasse geben- ziemlich klare Aussagen getroffen werden.

Und wo liegen die Ursachen von Reichtum?
-Vielleicht in noch intakten Familien (die aber von der Steuergesetzgebung parteiübergreifend seit Dekaden zerstört wird) oder
- in den Erbanlagen (für Fleiß, Zielstrebigkeit, Zuverlässigkeit, Intelligenz usw) oder
- als Ausfluß unseres ach so leistungsfähigen Schulsystems (PISA lassen wir mal draußen vor, Tatsachen stören nur),
- oder weil die Reichen genügend ferngesehen haben?
- oder weil man den Verlockungen von Werbung widerstand?

Reichtum hat auch Ursachen. Sicher weiß die Gewerkschaft als auch die gesamte Neidindustrie woran Reichtum liegt: nur an der Ausbeutung anderer. Wie schon Karl Marx schrieb (der nie gearbeitet hat, sondern sich von Herrn Engel alimentieren ließ).

Reichtum hat Ursachen. Diese wurden nicht genannt.
- einmal Erbschaften, also unverdientes, nicht selber verdientes Geld.
- dann selber verdientes Geld. Durch gute Geschäftsideen.
- und selber verdientes Geld durch Fleiß
- und natürlich auch zugeflossenes Geld ohne große eigene Leistungen. Wie bei Gewerkschaftlern die Vorstandsposten durch das Mitbestimmungsgesetz in vielen Betrieben haben, aber auch Politiker die entsprechende Nebenjobs bekleiden und ähnliches.

Genauso gibt es Ursachen von Armut.
- Unfähigkeit für eine eigene Meinungsbildung (Politiker lieben solche Wähler)
- Faulheit und Dummheit (schon die Bibel nennt Fälle, in denen Bettler zu faul sind "den Löffel zum Mund zu führen"!)
- natürlich auch Zufälle die zur Armut führen. Es ist keine Schande hinzufallen, nur liegenbleiben ist eine Schande.
- Krankheiten können natürlich auch zur Armut führen.

Es gibt also viele Ursachen für (angeblichen) Reichtum und (angebliche) Armut. Auf keine dieser Ursachen wurde im Artikel eingegangen, sie wurden nicht einmal genannt.

Was soll das?