My Blog Thread, My Comment Rules !!

BLOG & THREAD Gerne lese ich Kommentare zu meinen Nutzerbeitraegen, die sich ans Thema halten, aber auch andere. Manche FC-Schreiber fassen den Blog Thread aber als ihren Besitz auf.
Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community
Grundsaetzlich kann und soll jeder Leser kommentieren wie er will. Ich habe bisher Kommentare nur aus technischen Gruenden eingeklappt. Fuer Kommentare, die sich ausserhalb der FC-Nutzerrichtlinien bewegen, ist die Community Redaktion zustaendig. Ich zoegere nicht Kommentare zu melden, die dies meiner Auffassung nach tun. Was daraus wird, ist wiederum Angelegenheit der CR.
Im Laufe der Zeit entwicklet sich die Summe der Kommentare zu einem Blog Thread bunter Meinungen, die sich streng, mehr oder weniger oder gar nicht am Thema des Beitrags orientieren.
Manche FC-Schreiber vertretenaber aber eine eigenwillige Auffassung ueber das Aussehen des Blog Threads zu ihrem Beitrag. Sie fassen den Blog Thread quasi als Ihren Besitz auf, den sie nach ihrem Gutduenken "gestalten", um nicht zu sagen, "managen" koennen.

"Was hat Ihr Kommentar mit dem Thema meines Artikels zu tun?"

Dies kann noch als Aufruf verstanden werden, den Kommentar klarer zu fassen bzw. zu erlaeutern, kann aber bereits eine Missfallensaeusserung sein.

"Ich will solche Kommentare in meinem Blog Thread nicht sehen!"

Dies geht schon ein deutliches Stueck weiter. Eigentlich muss man bereits von versuchter Zensur sprechen.

"Ich willl Ihre Kommentare hier nicht mehr sehen!"

Bisher der aggresivste Akt versuchter Nutzer-Zensur, den ich in diesem Zusammenhang gesehen habe.

Danach beginnt die Grauzone ...

Offene oder (schlecht) versteckte Angriffe auf die Person des Kommentierenden bzw. ihre "Einstellungen" machen sich hier breit. Oft werden derartige Angriffe noch emotional verstaerkt.

Meiner Meinung illustrieren diese Attacken die Unfaehigkeit oder dem Unwillen des Schreibers, zwischen dem geschriebenen Wort des Kommentars und seinem Verfasser zu differenzieren. Erstaunlich oft beteilgen sich auch Kommentierende daran.

Die interessantesten und positivsten Blog Threads ...

... sind fuer mich diejenigen, die mit immer wieder ueberraschenden Wendungen durch die Meinungslandschaft maeandern und moeglichst viele Aspekte eines Beitrags beruehren.

14:34 09.11.2014
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

Tao Traveller

Only if the wind blows you see the butt hole of a chicken [Luo proverb, Kenya]
Tao Traveller

Kommentare 33

Avatar
Ehemaliger Nutzer | Community
Avatar
Avatar
Avatar
Ehemaliger Nutzer | Community
Avatar
Dieser Kommentar wurde versteckt
Dieser Kommentar wurde versteckt
Dieser Kommentar wurde versteckt
Dieser Kommentar wurde versteckt
Dieser Kommentar wurde versteckt
Dieser Kommentar wurde versteckt
Dieser Kommentar wurde versteckt
Dieser Kommentar wurde versteckt
Dieser Kommentar wurde versteckt
Dieser Kommentar wurde versteckt
Dieser Kommentar wurde versteckt
Dieser Kommentar wurde versteckt
Dieser Kommentar wurde versteckt
Dieser Kommentar wurde versteckt
Dieser Kommentar wurde versteckt
Dieser Kommentar wurde versteckt
Dieser Kommentar wurde versteckt
Dieser Kommentar wurde versteckt
Dieser Kommentar wurde versteckt