Tex Grobi

Arbeitsloser Germanist, Blogger, Demokratie-Aktivist https://misanthrope.blogger.de
Tex Grobi
RE: „Sicherheit, Wohlstand, Blabla“ | 14.07.2021 | 15:04

Es fragt sich ja auch, inwiefern ein (angeblich) repräsentativer Parlamentarismus (eine Regierungsform, die über 200 Jahre alt ist) die heutigen Erfordernisse und Bedürfnisse überhaupt ermitteln und durchsetzen kann. Da könnten wir doch technisch schon längst viel weiter sein - bei einer permanent plebiszitären Echtzeit-Demokratie (und gemeinsamen Planwirtschaft):https://misanthrope.blogger.de/stories/2787658/

RE: „Sicherheit, Wohlstand, Blabla“ | 14.07.2021 | 14:49

"Der Kapitaismus hat sehr vielen Menschen sehr spürbare Verbesserungen ihrer Lebensverhältnisse gebracht"...Das ist freilich sehr relativ. Wenn HW damit meint, "einer Mehrheit der Menschen", dann stimmt das m.E. höchstens (oder eher nicht einmal) für die Menschen in den reichen Industrieländern nach dem 2. Weltkrieg.

RE: Weltmesse der Diplomatie | 14.02.2016 | 21:29

Ach ja, die Berufspolitiker und ihre stets gut besuchten und gecaterten Konferenzen - was da allein wieder alles an CO2 in die Atmosphäre geblasen wurde...
Wäre doch tatsächlich mal an der Zeit, diesen Zirkus zu beenden und die Entscheidungen, die uns alle angehen, selber mit zu treffen.
À propos: Das schönste Geschenk zum Valentinstag wäre eine Unterschrift für echte Demokratie!
https://www.openpetition.de/petition/online/echte-demokratie-jetzt

RE: Antrag, einen Umsturz durchführen zu dürfen | 14.02.2016 | 21:25

Vor den Wikingern war Island wohl unbesiedelt (möglicherweise gab es ein paar irische Mönche als Einsiedler; vgl. https://de.wikipedia.org/wiki/Geschichte_Islands#Die_erste_Besiedlung); falls Björk Inuit-Vorfahren haben sollte, dann jedenfalls nicht von einer isländischen Urbevölkerung.

RE: Antrag, einen Umsturz durchführen zu dürfen | 11.02.2016 | 16:10

Weitgehend d'accord, aber eine kleine Korinthenkackerei am Rande: "Inuit und europäische Einwanderer vermischt" haben sich nicht in Island (so weit kamen die Inuit nicht), sondern allenfalls in Grönland, Kanada, Alaska und Ostsibirien.