Frank Mögling

Mein Thema ist der Artikel 2 des Grundgesetz, das Recht auf die "Freie Entfaltung der Persönlichkeit"
Avatar

B | Gedenktag der Erde und das Leben im Universum

Meditationen der Erdkugel Am 22. April 2021 war der 51. Tag der Erde. Wie jeder Tag eine Gelegenheit der Meditation der Visualisierung des Globus und uns des Lebens im Universum bewusst zu werden.

B | Zeiten der universalen globalen Aufklärungen

Ganzheitlich allumfassend Das III. Jahr der Corona-Pandemie ist auch das Jahr der Reportagen und Dokumentationen über die maladen Lebensumstände der Menschen, der Tiere und die Zustände der Natur.

B | "Was uns heilig ist", Wege zum Seelenfrieden.

In der arte.tv-Mediathek. "Was uns heilig ist", ist eine Dokumentation, ein Strohhalm der geistigen Kulturen und der möglichen spirituellen Wege zur eigenen ethisch menschlichen Selbsterkenntnisse

B | Fehlendes Vertrauen in die Ethik der Politik.

Planeten-Kultur-Parlament Der Ausbruch der Pandemie auf dem Globus zeigt die sozialpolitischen Abhängigkeiten demokratischer Gesellschaften von kapitalwirtschaftlichen globalen Interessenverbänden

B | Vereinte Nationen Bürgen ethischen Vertrauens

Humanismus und Vertrauen. Gewaltfreier Wandel menschlicher Entwicklungen auf unserem Planeten bedarf ethischer Sichtweisen des menschlichen Vertrauens in Personen die für sich selber bürgen können

B | Weltweite Doku. Corona: Sand im Weltgetriebe.

arte.tv in der Mediathek. Der auf arte.tv am 02.03.2021 gesendete französisch/ belgische Dokufilm von Alain de Halleux: Corona: Sand im Weltgetriebe, ist eine erschütternde Sicht auf unsere Erde.

B | Ein unbeschriebenes weißes Blatt aus dem All.

Das UN-Unmögliche denken. Es steht jedem Menschen frei, eigene Fragen, Wünsche und Vorschläge für das Zusammenleben auf dem Planeten Erde an das Sekretariat der "Vereinten Nationen"(UN) zu senden.

B | Die Reise durch das Unmögliche Georges Méliès

Film aus Frankreich 1904. Der Stummfilm "Die Reise durch das Unmögliche" ist bis zum 07.02.2021 in der ARTE-Mediathek verfügbar und regt die Zuschauerinnen an, das eigentlich Unmögliche zu denken.

B | 2021 wird zum UN "Jahr der Heilung" der Welt.

Wertegemeinschaft der UN. In seiner Neujahrsansprache vom 29. Dezember 2020 erklärte der neunte Generalsekretär der "Vereinten Nationen" (UN) António Guterres, das Jahr 2021 zum "Jahr der Heilung"

B | Wertschöpfungsketten & Wegwerfgesellschaften.

Wertschätzung des Lebens. Bei Meditationen über das I. Corona Pandemie Jahr 2020 scheiden sich die politischen-, die wirtschaftlichen- und die humanistischen Geister auf unserem Kugelhaus Planeten